Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Ska, Ska, Skandal Vol.7 Lp
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Inner Terrestrials - Heart Of The Free CD

Inner Terrestrials - Heart Of The Free CD
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Unser bisheriger Preis 13,90 EUR Jetzt nur 7,90 EURSie sparen 43% / 6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 882238


Produktbeschreibung

Brandneues, mittlerweile viertes Full Length Studioalbum der hochkarätigen Inner Terrestrials aus London.
Es enthälts 11 Anarcho-Dub-Punk Perlen, wie Kenner*innen sie erwarten können.
CD kommt im Digipack.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Antifaschistische Aktion - Shorts

schwarze Shorts, 185 g/qm, 100 % ringgesponnene, einlaufvorbehandelte Jersey-BW, elastischer Taillenbund, seitliche Eingrifftaschen, aufgesetzte Gesäßtasche rechts, knielang. Dicker als Boxer-Shorts, aber nicht ganz so dick wie Jogginghosen.

 
ab 14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pascow - Alles muss kaputt sein CD

„Alles muss kaputt sein“ lautet die Devise auf dem 4.Album der Saarländer. Schon gleich die ersten Songs kicken richtig. Sie haben die PASCOW typischen Gitarren, den Druck nach vorne, den rotzigen Gesang von Alex und diese leichte Melancholie, die oft unterschwellig mitschwingt. Einzig der Gesang vom Herrn Neumann (DÜSENJÄGER) bei „An die Maulwürfe“ fällt qualitativ ab. Die Texte sind nicht kryptisch, aber es ist auch nicht immer offensichtlich oder leicht zu entschlüsseln, was gemeint ist. Mancher Sinn erschließt sich mir nicht, anderes hingegen schon wie z.B. „Äthopien die Bombe“, „“Strongest of the Strange“, das bodenständige „Das ist Gimpweiler nicht L.A.“, „K.O. Computer“ oder „Mond über Moskau“. In dieser Welt läuft so verdammt viel schief. Sovieles verdient zerstört zu werden, um Platz für Neues zu schaffen, um uns vom Abgrund weg zu holen. Neues, das uns wirklich weiterbringt. Das uns glücklich macht. Vielleicht ist das die Essenz des Ganzen... Die Songs kommen aus einem Guss und könnten doch kaum facettenreicher sein. Tanzen, träumen, nachdenken, kämpfen... PASCOW bedienen die komplette Palette. Wie kraftvoll und energisch PASCOW sein können, das erfährt man nicht nur durch die neuen Songs, sondern auch durch das völlig geniale, ausdrucksstarke Livefoto im Innenteil. Eine Wahnsinnsaufnahme ! Apropos Wahnsinnsaufnahme. Die Lieder haben eine Hammerproduktion und kommen richtig fett und wuchtig. Das sind Songs, die ans Herz gehen und einen dennoch mit ihrem Wumms wegblasen. Die CD kommt im sehr schönem Digipack, die LP in schwerem Vinyl. Die Zeit wird zeigen, ob „Alles muss kaputt sein“ es schafft mit dem Vorgänger „Nächster Halt gefliesster Boden“ gleich zu ziehen oder ihn gar als beste PASCOW-Platte abzulösen.

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Poison Idea - Darby Crash Rides Again Lp
Offizielle Nachpressung der Poison Idea - Darby Crash Rides Again: The Early Years Lp

Ganz frühe Aufnahmen von POISON IDEA. Das Demo "Darby Crash rides again" wurde 1982 aufgenommen.
 
22,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Poison Idea - Skull Shorts

Weißer Skull-Print überm Knie und Bandschriftzug auf der Rückseite.

Grade geschnitten /Unisex.
Tunnelzug und Hosentaschen

80% Baumwolle, 20% Polyester.

 
ab 15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kotzreiz - Nüchtern unerträglich CD
Versandtag: 20.März 2020Die neue 11 Song 12" auf CDVor zehn Jahren mischen drei Jungs aus Berlin mit ihrem Debütalbum „Du machst die Stadt kaputt“ die Punkszene auf und schlagen eine ordentliche Welle. Ihr Erfolgsrezept ist einfach wie genial: Eingängige Melodien gepaart mit einem rabiaten Sound und jeder Menge Klischees. Die Songs, die im Wesentlichen vom Saufen, Schnorren und Kotzen handeln, treffen bei Deutschpunk-Fans ins Schwarze und das Uglypunk-Webzine sagt ihnen direkt eine große Zukunft voraus: „Dieses Album wird mit großer Wahrscheinlichkeit in die deutsche Punkrockgeschichte eingehen.“ Und damit soll der Autor Recht behalten, denn spätestens, als 2012 der Nachfolger „Punk bleibt Punk“ erscheint, gibt es an KOTZREIZ kein Vorbei mehr. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird zur Punker-Hymne und „Pfeffi Graf“ sorgt landesweit für einen ungeahnten Aufschwung der Pfefferminzschnapsindustrie. Doch abgesehen von der Single „Die Stadt gehört den Ratten“ (2015), wird es in den folgenden Jahren wieder ruhiger um das Trio.„Wir haben alle noch andere Bands und Projekte“, erklärt Chris. „Deshalb haben wir uns mit dem dritten KOTZREIZ-Album etwas Zeit gelassen. Aber jetzt sind wir mit ‚Nüchtern unerträglich‘ zurück und wir freuen uns, die neuen Songs endlich live spielen zu können!“
 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 23.03.2021 in unseren Katalog aufgenommen.