Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Richies - Why Lie? Need A Beer! col. Lp
ab 16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Night Fever - Discography 2009-2014 Tape

Night Fever - Discography 2009-2014 Tape
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
9,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 668991


Produktbeschreibung

Discography 2009-2014 auf Tape, erschienen im Mai 2019, von der Band selbst veröffentlicht.

A1     Twilight zone     
A2     Better off dead     
A3     Still kicking     
A4     This is Copenhagen     
A5     Wasted     
A6     Nuclear war     
A7     Insane     
A8     New blood     
A9     Broken man     
A10     K-Town hardcore     
A11     When will it end     
B1     Take it to the max     
B2     This ain't a game     
B3     Transparent     
B4     Hate     
B5     Another year of misery     
B6     Fuck yout P.M.A.     
B7     Denied     
B8     Blow it away    

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

The Briefs - Platinum Rats CD
Ein brandneues Album von THE BRIEFS! Wenn das nicht Grund zum Feiern ist...
Dünne Krawatten, Plastiksonnenbrillen, dazu passende blond gebleichte Haare, schlechte Haarschnitte und eine Plattensammlung mit den Schwerpunkten The Adverts, Buzzcocks, The Undertones und The Weirdos. Jawoll, The Briefs sind zurück mit einem brandneuen Album! "Platinum Rats" ist die fünfte LP der Band und die erste seit "Steal Yer Heart" von 2005. Das heißt nicht, dass sie nicht beschäftigt waren - Sänger-Gitarrist Steve E. Nix und Bassist Steve Kicks haben in den letzten zehn Jahren drei Alben ihrer anderen Band The Cute Lepers veröffentlicht. Wo die Platten der[...]
 
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Swag Boy Alex - Hubschrauber & Dinosaurier Lp
Versandtermin: 10.Januar 2021

Ruhrpott Rodeo Veranstalter und Slime Drummer Alex hat die Quarantäne genutzt und sein Machwerk fertig gestellt. Als Gäste auf der Platte zu hören sind Musiker von Knochenfabrik, The Adicts, U.D.O., Slime, Die Ärzte, Diva Kollektiv …
 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Schwarzen Schafe - Systemrelevant col. Lp
Veröffentlichung: Anfang Februar 2021
Die neue Lp von "Die Schwarzen Schafe" auf rot-transparentem Vinyl

Die Schwarzen Schafe aus Düsseldorf melden sich mit einem Album zurück, mitten in der Pandemie, ohne eine Option, die neuen Songs vorher live mit dem Publikum ausprobieren zu können und ohne Option auf das Feedback der Menschen vor der Bühne. Doch braucht das eine Band mit 30 Jahren Erfahrung und einer so geraden Linie in den Songs wie die Schwarzen Schafe überhaupt? Ich denke nicht. [...]
 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schnaps - Perspektive : Lost col Lp +MP3
Grau-Bunt gesplattertes Vinyl, auf der Rückseite mit witzigem Etching, dazu gibts nen MP3-Code und ein bedrucktes Innersleeve.

Geilster Deutschpunk, der sowohl musikalisch als auch textlich an die großen Helden des D-Punk erinnert. Knochenfabrik, Molotow Soda, Supernichts. Aber auch Detlef-Fans kommen hier sicher auf ihre Kosten.
Auf den ersten Blick wirkt die Scheibe sicher nach Jugendzimmer und Schlappiro, der Titel, das Cover, die Texte. Aber weit gefehlt, hier stecken spielerisches Können, Ideen, Kreativität und viel Liebe im Detail, ohne aufgesetzt oder zu glatt gezogen zu wirken.
Die Aufmachung toppt eh alles.
 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Night Fever - Vendetta CD
Mini-Album der Band aus dem Mai 2019

1     Take it to the max     
2     This ain't a game     
3     Transparent     
4     Hate     
5     Another year of misery     
6     Fuck your P.M.A.     
7     Denied     
8     Blow it away
 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Senor Karoshi - Krise 7
Ende 2020 erschien das Electro-Punk-Scheibe "KRISE" von Senor Karoshi.
Überschattet waren die Aufnahmen dieses Albums von der Krebsdiagnose des Schlagzeugers Jan, mit dem noch die vier Song eingespielt werden konnten bevor er kurz darauf verstarb.
Jans Wunsch war es, noch einmal neue Songs mit Senor Karoshi aufzunehmen und um ihm dies trotz seiner schwindenden Kräfte zu ermöglichen, hat die Band aus der Not eine Tugend gemacht: Schlagzeug und Bass wurden durch Samplepad und Analogsynthesizer ersetzt, zwei neue Songs aus dem Ärmel geschüttelt und zwei Alte in ein tanzbares Elektronikgewand gehüllt.
Dieser aus einer eigentlich traurigen Situation heraus entstandene neue Ansatz setzte urplötzlich eine unerwartete Spielfreude frei. Musikalisch wildern Senor Karoshi in allen Etappen seiner langjährigen Punksozialisation und ergänzt die gewohnte Gitarre-Bass-Schlagzeug-Instrumentierung neuerdings auch gerne durch elektronische Gerätschaften.
 
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 13.01.2021 in unseren Katalog aufgenommen.