Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Hersteller

Die Dorks - Der Arsch auf deinem Plattenteller CD

Die Dorks - Der Arsch auf deinem Plattenteller CD
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 423056


Produktbeschreibung

Das metallisch angehauchte Sechsergespann mit dem Iro im Herzen und der von Kritikern gern als "Doro Pesch des Punks" titulierten Frontfrau Lizal präsentiert ihr 6. Album "Der Arsch auf deinem Plattenteller". Sollte man DIE DORKS nur aus denAnfangstagen als simple Deutschpunkband kennen und denken die hätten von "Tuten und Blasen" keine Ahnung, dem wird auf diesem stolze 15 Songs beinhaltenden Longplayer gehörig der Marsch geblasen. Ein Genre? Sucht man vergebens. Vielleicht ist dieses Album der Auftakt für den Abgesang sämtlichen Schubladendenkens in der Musikszene. Denn die Musikindustrie selbst wurde diesmal als würdiges Opfer der Ddorks'schen Literatur erkoren. Was für ein Arsch liegt hier eigentlich auf dem Plattenteller? Denken die, die können alles machen? Massentaugliches Popgedudel, lückenfüllende "Oh-oh-oh" Chöre? Das ist für die Dorks nur Katzenmusik und wird eindrucksvoll durch ihr bereits zum Aushängeschild gewordenes Double - Leadgitarrengewitter der "maidenesque"?, teils neoklassischen Sorte ersetzt. Die Songs wechseln sich ab mit aggressiven und melodischen Riffs quer durch alle Subgenres des Heavy Metal und Rock, welche besonderen Ausdruck durch neue Synthesizer und Keyboard-Elemente erhalten. Doch textlich geht es auf dieserScheibe um weitaus mehr als nur Musik: Gesellschaftskritische Themen geben nach wie vor auf einem hohen literarischen Niveau den Ton an. Die Dorks denken nach, ohne ein einziges Mal ein Klagelied anzustimmen. Stets schwingt in den Songs ein kämpferischer Grundtenormit, welcher geprägt ist durch die klar antifaschistische Grundhaltung der Band. Für alle Freaks, die auch in keine Schublade passen und vielleicht sogar schon zu fett für ihre Lederjacken sind, gibt es den passenden Feature-Song mit "Wölfi" aka Wolfgang Wendland von den mächtigen Kassierern. Ein Album bei dem man sicher nicht die "Mute"-Taste drücken muss, weil es die selbe, alt bekannte Leier aus dem Radio ist.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Abfukk - Bock auf Stress CD

Abfukk haben 2010 mit ihrem Debut mächtig Staub aufgewirbelt und vieles von dem losgetreten, was heute unter dem Label „Deutschpunk“ passiert. Danach getourt, getourt, Single aufgenommen und einfach weiter getourt.Vielleicht hat es deshalb so lange gedauert bis zum zweiten Album, ist jetzt aber alles egal, hier kommt „Bock auf Stress“ und das ist der treffendste und programmatischste Titel, der nur denkbar war. Die Wegberger Straßenköter mit 12 neuen Attacken, die so wüst, derbe, konfrontativ, gewalttätig und direkt sind, dass man die Wut mit Händen greifen kann. Räudiger, aufgepeitschter Hardcore-Punk mit geil-angepisstem Gesang und Texten, die keine Fragen offen lassen. (...)

 
11,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Dorks - Urlaub in der BRD CD

Alles andere als dumm (DIE DORKS stammt aus dem englischen und heißt so viel wie „Idioten“) stellt sich die bayerische Punkrockcombo rund um Sängerin Lizal auf ihrem 5. Studioalbum „Urlaub in der BRD“ an. Spätestens seit ihrer letzten Albumveröffentlichung „Duschen auf Staatskosten“ gelten sie laut Kritikern als die „Iron Maiden des Deutschpunks“, sicher wegen der Songs mit Überlänge, den metallaffinen Gitarren und der untypischen weiblichen Gesangsstimme von Frontfrau Lizal. Melodischer Punkrock trifft auf Old School Rock'n'Roll, Ska und Heavy Metal-Einflüsse. Fuck off, Scene Rules!, denn Punk ist das, was du daraus machst!

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Affenmesserkampf - Clowns in Wut - Ein deutsches... CD

"Clown in Wut - Ein deutsches Herz hat aufgehört zu schalgen IV", so lautet der Titel des neuen AFFENMESSERKAMPF-Albums.

Der offizielle Pressetext nimmt es schon vorweg: „Ironischer als Mülheim Asozial, Authentischer als Slime, cooler als Abfukk, asiger als Turbostaat, [...]“. Musikalisch spielen die Kieler abwechslungsreichen HC-Punk mit viel Melodie, die aber in erster Linie durch die Gitarre transportiert wird. Denn Hannes' Vocals sind an vielen Stellen eher Sprechgesang als melodiös. Die Texte stehen bei Affenmesserkampf wie immer im Vordergrund, unglaublich schlau, wahnsinnig witzig und meist so sehr auf den Punkt, dass es weh tut.

Thematisch geht es Yuppies, Stinos, Berufssoldaten und Bürgern an den Kragen, da fehlt meiner Meinung nach ein wenig die Selbstkritik, bzw die an der eigenen Szene, sonst wirken die Texte leider ein kleines bisschen elitär.

Affenmesserkampf können echt alles, Songwriting, Instrumente, Humor und Darbietung, hier stimmt alles, das macht das Album sehr sehr empfehlenswert!!

.

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Detlef - Kaltakquise CD
VÖ: 16.11. 2018 !

ACHTUNG! ACHTUNG!
Detlef ist der legitime Nachfolger und militante Arm von Supernichts!

Aus den Trümmern der Kölner Urbaner-Asipop-Bewegung entstand im November 2017 Detlef. Detlef ist der legitime Nachfolger und militante Arm von Supernichts! Den beiden kongenialen Punkrock-Routiniers Detlef [...]
 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
The Interrupters - s/t CD
Rancid-Sänger Tim Armstrong ist auch als Chef seines Labels Hellcat immer wieder für Überraschungen gut. Bestes Beispiel: The Interrupters. Angeführt von der sehr umtriebigen Singer-Songwriterin Aimee Allen begann die Ska-Band aus Los Angeles ihre Arbeit mit Armstrong mit einer Single für dessen populäre Tim-Timebomb-Serie. Davor veröffentlichte Allen ein recht erfolgreiches Soloalbum und war als Backgroundsängerin auf dem von Armstrong produzierten und mit einem Grammy ausgezeichneten Jimmy-Cliff-Album "Rebirth" zu hören. Auf "The Interrupters" verbinden sie und ihre Kollegen Ska, Reggae und Punk, nicht ohne jedoch auf Humor zu verzichten, wie etwa in Songs wie "White Noise" und "Liberty".

Für Fans von: Rancid, The Distillers, Streetlight Manifesto, Sublime, Operation Ivy, Two Tone.
 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Heiamann - Wir sind nicht zum Spaß hier CD Digipak
Heiamann (für die Kids unter euich, so nannte man früher auf der Strasse die gute alte 5-Mark Münze!) ist die neue Band von STAHMER (Ex-Volxsturm-Gründunsgmitglied), sowie Chris, Doc & Andy aus dem St Pauli-Skins /Smegma/ Small Town Riot/ True Rebel-Szenemekka. Wenn man also hier nicht von einer Band mitten aus unserer Szene sprechen darf, die den Punk- und Skinhead-Kult seit der Jugend lebt, dann weiß ich auch nicht mehr...

Und das Stahmer zum Großtei seinerzeit die Volxsturm-Kultscheibe "Lichter meiner Stadt" mit verbrochen hat, hört man auf dem Debüt von Heiamann deutlichst heraus: Fett produzierter Streetpunk/ Oi!, der[...]
 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten