Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Scherben - Domestiziert Lp
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Demob - Still no room Lp +CD

Demob - Still no room Lp +CD
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 164854


Produktbeschreibung

Demob is a 1978 punk band who were established (helped by the late John Peel) with their debut single Anti Police. Due to the serious undertones of the lyrics, John Peel didn't actually play Anti Police on his BBC Radio 1 show, but played the B side Teenage Adolescence instead. The anticipated new album "Still No Room" released on Mad Butcher Records on Date may 2022 Vinyl and CD albums has been 5 years in the making and it is being dubbed some of the best work by the UK based band.
Songs featured include heavy hitters like "Shit Happens", "Once Punk Always Punk" and "Love Your Country (Hate Your Government)" They are still in step with their anti establishment protests that they have been singing for over 40 years. The band continue to play stages across the UK and are a regular band at the Rebellion Festival Blackpool, England and they will be playing tracks from this new album at their 2022 shows. The album is in essence with the true 1977 street punk music scene and expected to be put up there with the iconic albums of the time.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Antidote - No Communication Lp
2007er Lp der Band
In geringer Stückzahl auf Lager


Tracklist:
 
28,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Bad Religion - Stranger Than Fiction Lp

Nach dem Durchhänger "Recipe for hate" wieder eine echte Bombe: Der typische BAD RELIGION Stil wird hier bis zur Perfektion zelebriert, das Songwriting, die Gitarrenarbeit und Produktion sind der Hammer schlecht hin. Neben "Suffer", "No control" und "True North" das beste Album.

 
24,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mobina Galore - Feeling Disconnected Lp+MP3

Zweites Album des kanadischen Duos mit furiosem Grunge-Punk-Riot-Grrrl-Sound auf GUNNER. Mit ihrem Debütalbum “Cities Away” (2014) haben JENNA PRIESTNER (Gesang, Gitarre) und MARCIA HANSON (Schlagzeug, Gesang) nicht nur in ihrer kanadischen Heimat schnell Aufmerksamkeit erregt, der EuropaVeröffentlichung auf GUNNER folgten schnell die ersten hiesigen Tourtermine, und sowohl alleine als auch im Vorprogramm der AGAINST ME!-Tour im Dezember 2016 eroberte das agile Duo aus Winnipeg mit seinem rohen Sound zwischen Garage, Alternative Rock und Punk schnell die Sympathie des Publikums. Mit “Feeling Disconnected”, erneut von JOHN PAUL PETERS (PROPAGANDHI, COMEBACK KID) im Private Ear Studio aufgenommen und produziert, präsentieren MOBINA GALORE zehn neue Songs, die im Vergleich zum Vorgänger noch fokussierter, roher und energischer wirken und schlicht näher am unmittelbaren Livesound der Band angelehnt sind. Mit Nummern wie “Suffer”, “Nervous Wreck”, “Ready To Let Go” oder “Partner In Crime” bewegt sich die Band in aufgewühltem Fahrwasser, nicht weit entfernt von Kolleginnen wie BRODY DALLE / DISTILLERS, L7 oder COURTNEY LOVE's frühen HOLE. die angriffslustige und kraftvolle Stimme von JENNA PRIESTNER prägt die Songs, und der Verzicht auf Gitarren-Overdubs lässt die Songs geradliniger ins Ziel schießen.

 
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mobina Galore - dont worry Lp +mp3
Don't worry ist laut allgemeiner Annahme das Beste aus den beiden vorangegangenen Alben des Mädls-Punk-Duo
 
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Red Alert - Weve got the Power Lp
Offizielle Neuauflage des 1.Album der Band, ursprünglich 1983 erschienen.
Incl Lyric- und Fotosheet

Tracklist:
 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dover - Devil came to me Lp
Versanddatum: 11.März 2022

Dover aus Madrid waren von 1995 bis 2006 aktiv.
Angefangen als kleine Indie-Band gingen sie ab dem zweiten Album „Devil came to me“ steil, verkauften in Spanien mehr als 400.000 Einheiten und gerieten in den internationalen Fokus. Danach Major-Label-Deals, dicke Festivals, Touren ohne Ende (unter anderem in Deutschland mit Muff Potter) und irgendwann zum Ende der musikalische Break als Elektro-Dance-Projekt. Auf jeden Fall: „Devil came to me“, zweites Album und bis heute ein unerreichtes Hitfeuerwerk. [...]
 
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 22.04.2022 in unseren Katalog aufgenommen.