Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

Egotronic - Keine Argumente! 2xLp

Egotronic - Keine Argumente! 2xLp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
25,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 661382


Produktbeschreibung

EGOTRONIC melden sich mit „Keine Argumente!“ überraschend stark und souverän zurück: Die zwölf neuen Kracher wurden jeweils gleich zweimal aufgenommen, als Bandversionen im Studio, die klanglich genau die richtige Balance zwischen ruppigem Garage-Punch und luftiger Transparenz finden und im reduzierten Lo-Fi-8Bit-Electro-Gewand im Stil der legendären ersten beiden Alben. Ein augenzwinkerndes Zugeständnis an die neuen und alten Fans? Seit 2014 hatte sich die inzwischen fünfköpfige Besetzung um Mastermind TORSUN unmissverständlich zur Indie-, Punk- und Rockband weiterentwickelt. Das wird auf „Keine Argumente!“ so konsequent zugespitzt wie nie zuvor, und die politisch strikt linksaußen orientierte Band stürzt sich kämpferisch auf die brennenden Themen der letzten drei Jahre - EGOTRONIC artikulieren ihre Wut gegen Ignoranz, feigen Egoismus, Rassismus, Obrigkeitsdenken und Kleinbürgerlichkeit so scharf und ausführlich wie lange nicht mehr.

Ob undiplomatisch direkt wie in „Scheiße Bleibt Scheiße“ oder „Deutschland, Arschloch, Fick Dich“ oder zynisch hinten rum wie bei „Die Elbe Oder Ein Flugzeug“ - Deutschlands unpatriotischste Musikgruppe gibt sich offensiv und angriffslustig wie selten bisher. Auch die weniger vordergründig politischen Songs schießen scharf, bei überwiegend von E-Gitarren geprägten, punkigen Uptempo-Nummern wie „Hallo Provinz“, „Die Neue Hammerhead“ oder „An Die Wand“ werden ganze Textzeilen gleich geschrieen statt gesungen. Doch mit Songs wie „Odenwald (feat. JOHNNY WELTRAUM & ROD GONZÁLEZ)“, „Deine Melodie (feat. JEANS TEAM & MILLE / KREATOR)“, oder „Ihr Wollt Arbeit, Ich Will Schlafen“, das wie ein launischer One-Take aus dem KRAFTKLUB-Proberaum wirkt, hat die Band auch wieder perfekt melodische Indie / Wave-Schieber im Programm, die oft ein Flair von Neo-NDW atmen, wie bei „An Die Wand“, das mit seinen Refrain-Gastvocals von EMILIE KRAWALL (FRAU MANSMANN) fast ein wenig an IDEAL erinnert. Das Gesamtbild des Albums profitiert - nicht nur wegen der "Alternative Takes" auf CD 2 bzw. LP 2 - enorm von der großen musikalischen Vielfalt. EGOTRONIC sind wieder da, und das ist verdammt gut so!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Baseballcap Schwarz

100% Baumwolle, 5-Panel, größenverstellbar.

 
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Joy Division - Closer Lp

Fanpress Version

„Closer“ ist das 2.Album von JOY DIVISION und erschien am 18. Juli 1980. Es ist auch das letzte reguläre Album von JOY DIVISION, die sich nach dem Suizid des Sängers Ian Curtis in NEW ORDER umbenannten. Das Erscheinungsdatum des Albums war für den 8. Mai 1980 angesetzt, das Album erschien jedoch erst nach Curtis’ Tod im Juli. „Closer“ kam in Großbritannien anschließend in die Top Ten. „Closer“ steht dem Debüt „Unknown pleasures“ in Sachen Düsternis und Intensität in nichts nach. Kalter, lebensverneinender Sound von einer bahnbrechenden Einzigartigkeit. Der Strick legt sich von ganz alleine um deinen Hals.

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Antifaschistische Aktion - Shorts

schwarze Shorts, 185 g/qm, 100 % ringgesponnene, einlaufvorbehandelte Jersey-BW, elastischer Taillenbund, seitliche Eingrifftaschen, aufgesetzte Gesäßtasche rechts, knielang. Dicker als Boxer-Shorts, aber nicht ganz so dick wie Jogginghosen.

 
ab 14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Boxhamsters - Die Kinder sind in Ordnung III 7

Die Kinder sind in Ordnung, dritter Teil. Zwei Coversongs aus der Hippiezeit: Cat Stevens (der Titelsong des Kultfilms "Harold and Maude") und von den Frühelektrohippies Firebird mit "the white noise" aus 1969.

 
Sonderpreis 4,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Plastic Bomb #83 (+ Gratis-CD !!!)
Inhalt in Kurzform: NOFX, Bazooka Zirkus, Heyoka, Yok, What we Feel, Refpolk, ZSK, E-620 im Interview, "Deutschland muss sterben" - SLIME Biographie, Anders Leben: Thema "Virtuelles wasser", "20 Jahre PLASTIC BOMB" Rückblick, Antifa Passau, SCHLAGZEILN, "Kriskos Top 10 Punkfilme", dazu massenhaft Persönliches, Lustiges und Politik.


Auf der CD-Beilage findet ihr: Terrorgruppe, Sensitives, Arrested Denail, Bazooka Zirkus, Juggling Jugulars, Thinner, BS-System, Inner Conflict, the Prosecution, Wärters schlEchte und viele mehr...!

 
0,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kackschlacht - Demo 2012 7 (Kohl)

Ein Konzert mit KACKSCHLACHT, MÜLLTÜTE und FINDÜKOTZE wäre mal ne feine Sache. Panne Bandnamen haben gerade wieder Hochkonjunktur. Und es gibt ne Menge Leute, die sich darüber amüsieren und sich all diese Platten kaufen, wenn ich auf nen Konzert meinen Plattenstand aufbaue. Arne von DPG Records, dem Label der Band, schreibt mir dazu: "3 Akkordpunk mit Ultraklischee-Texten, aber sowas von trotzdem überhaupt nicht doof, aber wem sag ich das. Da passt einfach alles. Es ist gemessen an der 2. EP plakativer und geradeaus,...das kann Mensch immer hören...und kommt gut druff - ich jedenfalls konnte sofort pubertierend Energie umsetzen und verbrennen!" Haha... verdammt heisse Scheisse... oder sollte ich liebe Kacke sagen? 9x räudiger, dreckiger Strassenpunk mit Titeln wie "Ausschlag", "Bullen", "Tod auf Raten", Das ist kein Punk", "Deutschland", "Ich hau dir aufs Maul" etc. Ähnlich wie bei den Labelkollegen von TEENAGE FRUST oder bei ABFUKK, MÜLHEIM ASOZIAL und auch bei oben genannten Bands sind hier garantiert alles andere als Stumpf-Punks am Werk. Und das macht die Platte noch besser. Auf dem Cover ist Helmut Kohl. Hatten ABFUKK auch schon. Der Typ verfolgt einen bestimmt noch bis ins Grab. Geile Pogo-Deutschpunk-Single mit gutem Sound.

 
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 12.05.2017 in unseren Katalog aufgenommen.