Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Ashra - Correlations
15,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Crass - yes sir, I will LP

Crass - yes sir, I will LP
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
20,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 450042


Produktbeschreibung

Repress des 1983er-Albums. A violent attack (in music form) against the Thatcher government and her war campaign in the Falkland Islands, containing some of the most brutal lyrical attacks and gruesome artwork ever conjured up by Crass.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Wizo - Uuaarrgh! 2xLp (farbig!)

Doppel-LP. Farbiges Vinyl ! Fantastische Doppel-LP von 1995, gleichzeitig das 3.Album der Band. Enthält unter anderem die Überhits "Das goldene Stück Scheisse" und "Kopfschuss", welches sich mit dem Tod des RAF-Manns Wolfgang Grams und der darin verstrickten GSG 9 beschäftigt.

 
19,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Crass - 10 Notes On A Summers Day 12
Offizielle Wiederveröffentlichung des Albums/12" vom 1985. Aufwühlend, politisch, experimentell. CRASS eben. Schönes Teil, auch wenn das Design der Platte aufs Erste doch überrascht...
 
20,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jesusskins - Unser Kreuz braucht keine Haken LP +mp3
Oi! Oi! Amen! 2002 veröffentlichten die Hamburger Jesusskins ihr legendäres Debütalbum „Unser Kreuz braucht keine Haken“. Tougher korrekter Oi!-Punk mit religiösen Texten zwischen bissiger Ironie und Ernsthaftigkeit.Der Hype ließ nicht lange auf sich warten, ein paar tausend verkaufte Platten, Medienpräsenz allerorten, schon vor Release kommt das Fernsehen vorbei, um die bekehrten Skinheads zu porträtieren. [...]
 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Crass - Normal never was col. 12
Ende letzten Jahres unternahmen die anarchistischen Punk-Ikonen Crass den Schritt, die originalen separaten Trackstämme ihres bahnbrechenden Debütalbums "The Feeding of the Five Thousand" als kostenlosen Download zur Verfügung zu stellen. Mit dem Aufruf, die ursprüngliche Aufnahme mit sechzehn Tracks in ihrem Vormischungszustand zu nehmen, war die Absicht, dass die Leute ihre eigenen Remixe und Interpretationen erstellen und dieser revolutionären Musik neues Leben und neue Ideen einhauchen sollten.

Die Botschaft ist DIY wie nie zuvor.[...]
 
15,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Crass - Normal never was 3 col. 12
Purple Vinyl

Tracklist:
01. GSong (Johnny Dynell Remix)
02. Banned (Charles Webber Remix)
 
15,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Crass - Penis Envy Lp
Das 3.Album von 1981 ist das einzige, auf dem Sänger Steve Ignorant überhaupt nicht teilnimmt. Es steht komplett im Zeichen des Feminismus, der (sexuellen) Befreiung der Frau und wurde von den aussergewöhnlichen und zum Teil schrillen Stimmen von Eve Libertine sowie Joy De Vivre eingesungen. Es zeigt die emanzipatorische Seite von CRASS, deren ungewöhnliche, recht experimentelle Songs aber auch weiterhin kompromisslos im Zeichen des anarchistischen Punks stehen. Musikalisch aussergewöhnlich, textlich ein wichtiges Statement. Dieses wichtiges Album trug eine Menge zur Gleichberechtigung der Frauen in der Punkszene bei.
 
19,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten