Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

100Blumen - Oktober 7" +MP3 (green vinyl)

100Blumen - Oktober 7 +MP3 (green vinyl)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 100832


Produktbeschreibung

Release auf Plastic Bomb Rec und Subkultura Rec. (Single auf grünem Vinyl+Downloadcode, inklusive  einer kurzen Version von "Fences" und ein Remix von 16padnoiseterrorist). Grünes Vinyl gibt es nur bei der Band und bei Plastic Bomb!

100blumen sind zurück! Die punkigste der deutschen Elektro-Punk Bands kommt mit zwei neuen Stücken auf einer 7“ Vinylsingle zurück an den Start.

Auf der A-Seite erwartet uns der Song OKTOBER, der im Original 2004 von  Koyaanisqatsi geschrieben und veröffentlicht wurde, als Coverversion auf 100blumen Art. Eingesungen von Chris, der von Koyaanisqatsi zu 100blumen übergesiedelt ist. Der Song kommt im neuen Gewand mit Synthesizer und wummernden Elektro-Bässen, jedoch ohne den originalen, melancholischen Unterton zu vernachlässigen.
Ergänzend wird das Stück von Gastmusikern begleitet. Henrik von Dörtebeker und die Jungs von Turbostaat waren mit 100blumen im Studio.

Auf der B-Seite wird es mit dem Song FENCES wieder rotzig. Hier ist wie gewohnt Marci am Gesang und gibt dem Track das übliche, leicht überdrehte und einnehmende 100blumen-Gefühl. Was als schnelle Punknummer anfängt, wandelt sich in der Mitte des Stücks zu einem Hardcore-Brett. Textlich bekommen Wutbürger und Pegidioten ihr Fett weg.

Von melodisch bis brachial, von Elektro bis Hardcore und klassischem Punkrock ist in diesen beiden Songs alles vertreten.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Single-Schutzhüllen (10erPack)

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
1,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Love A - eigentlich LP+MP3

Die Band hieß früher LOVE ACADEMY und hat den Bandnamen nun gekürzt. Um es gleich vorweg zu nehmen: Dieses Band ist etwas ganz Besonderes. Es gibt nur wenige Menschen, die so begnadete Texte schreiben können wie Sänger JörKK. Der Mann kann mit Worten umgehen. Er vermag es Thematiken simpel,  einfallsreich und dennoch direkt zu formulieren. Aussagestark, scharfsinnig, analytisch, aber auch gefühlvoll. Und vor allem niemals klischeebeladen, gekünzelt oder überkandidelt. In diesen Texten kann man versinken. Man kann sich einfach fallen lassen und geniessen. Allein schon der Text zu "Säge". Jörk beschreibt die Wut, Parolen, Empörung des jungen selbstgewählten Aussenseiters. Nenn ihn von mir aus Punk. Einer, der aggressiv durchs Leben geht. Manchmal auch grundlos Anti ist. Er besitzt die Sympathien des Texters, auch wenn der inzwischen in einem anderen Film ist "All die Wut, all deine Tränen. Ich komm daher, du willst dahin". Aber irgendwie mag er ihn, leiht ihm ehrliche Sympathien. Der Text ist wunderbar differenziert und fast schon poetisch, ohne kitschig zu sein. Der Song über die "Nachbarn" ist auch wunderbar humorvoll. Die Nachbar, die KETTCAR hören und das "Intro" im Abo haben. "There´s no escape from my neighborhood except for Selbstmord. There no escape from my neighborhood except for ich zünd sie an". Es ist ein Genuss sich in die Texte rein zu hören. Aber neben den Texten ist da natürlich auch noch die Musik. Wer TREND mag, hat hier das große Los gezogen. Wer auf eine leicht avantgardistische Variante von FRONT steht: dito. Und TURBOSTAAT natürlich. Auch jeden Fall TURBOSTAAT. GANG OF FOUR bleiben unvergessen. Und auch wenn uns die Hamburger Schule jahrelang bis aufs Blut nervte, so gab es doch auch positive Momente bevor sich die Bewegung pulverisierte. Und an diese originellen, selbstbewussten Kicks erinnern mich LOVE A. Diese Band ist wie ein wertvoller Schatz. Intelligente, individuelle Musik, die weit aus dem Punk-Background herausragt. Ich hoffe die SPEX-verschlingenden Säue werden sich an den Perlen nicht verschlucken. LOVE A zeigen uns, was möglich ist wenn man Ghettos meidet und gewillt ist Mauer und Barrieren zu überspringen. Wenn man einen großen Bogen um Schubladendenken macht. Ich bin dankbar für dieses Meisterwerk ! Kommt mit MP3-Downloadcode !

 
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Frau Potz - lehnt dankend ab LP+MP3 (farbig)
Farbiges Vinyl + MP3-Code!

Die Abstände zwischen den Platten von TURBOSTAAT werden nicht kleiner. Man kann sich die Zeit dazwischen mit der LP von LOVE A vertreiben und Altes von TREND neu auflegen. Oder man besorgt sich schleunigst die LP von FRAU POTZ. Denn auch die besitzen die Wut, diese Melancholie, dieselbe Intensität und dieses typisch Norddeutsche. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Band mit ihrer Aggressivität und Wucht live ordentlich die Hütte abreisst. Gerade mit Songs wie "Bo Jan und die Bullen", der ein intensives, fast episches Inferno ist. An die etwas schrille Stimme von Felix, früher ESCAPADO, muss man sich erst gewöhnen. Aber diese Platte ist jeden Cent wert. Auch die Texte betreffend, denn diese [...]
 
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Holograms - Forever CD

Unglaublich geniale Wave-Punk-Platte !!! Das Rezept der HOLOGRAMS ist ein authentischer Mix aus End-70er Postpunk und UK Goth, was mit modernen Retrobands kombiniert wird und so immer wieder an die frühen MODERN ENGLISH, JOY DIVISION erinnert. Insgesamt klingen sie aber zugleich ungestümer und erwachsener, je nach Nummer. Die schnellen Stücke hauen ordentlich rein, die ruhigen verbreiten eine elegische, fast epische Stimmung, ohne dabei den Fehler zu begehen und zu viel Pathos zu verbreiten. Tolles Album, alles richtig gemacht

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Beastmilk - Climax CD

Düsterer Postpunk Richtung BAUHAUS, SISTERS OF MERCY, JOY DIVISION und KILLING JOKE. Ihr merkt schon, 80s-Wavepunk ist angesagt.

 
15,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 15.09.2017 in unseren Katalog aufgenommen.