Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikel mehr »
Proud To Be Punk #31 - Fanzine
3,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Angebote mehr »
Jersey Tank Dress dunkelblau navy Größe L
Sonderpreis 10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Politik

Fanzines

Musik- Politik- Unterhaltungs-Zines

  
Hullaballoo #25 - Fanzine

Nach langer Pause kehrt Tom Tonks einzigartiges Egozine mit der Geburtstagsausgabe zurück.

 
2,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hullaballoo - Fanzine 5er Set
Einer der humorvollsten Söhne der Stadt Duisburg, Tom Tonk, hat mit seinem Egozine "Hullaballoo" immer gut zu unterhalten gewusst. Hier könnt ihr gleich 5 Zines (#20 iss #25) im Set erwerben!
 
8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Mini-Bombe 2019
Plastic Bomb MINI zur Festivalsaison!! Ein kostenloses Fanzine im A 5 Format, darin enthalten sind jede Menge Festivaltermine, redaktionelle Beiträge zum Thema "Festivalsommer 2019" und die textilen Neuheiten aus unserem Onlineshop!!

Wenn ihr Bock habt, einen Hand von Mini-Zines in euren Stammkneipen, Konzert- oder Projektläden auszulegen, meldet euch gern bei ronja[aet]plastic-bomb.de , wir legen natürlich ein kleines Geschenk für die Hilfe mit drauf!!

Das Coverfoto haben wir übrigens von MICHAEL BOMKE zur Verfügung gestellt bekommen, vermittelt von Marco (100 Kilo Herz).

Die Fotos der Klamotten hat Sarah für uns gemacht, mehr ihrer Bilder findet ihr unter: facebook.com/TeenageDepressionPhotography

Danke an Jasmine, Andi, Max und Felix für's Modeln, hat wirklich Spaß gemacht. Und danke an alle Festivals, die sich beteiligt haben!!

 
0,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Proud To Be Punk #28 - Fanzine
Heft, 80 S.
Inhalt: Inhaltsverzeichnis Eine Deutschstunde (Vorwort) Warschauer Punk Pakt – Punk im Ostblock 1977-1989 (Buchrezension / Special: Punk in Osteuropa vor 1989) Wütend, wütender, Wutanfall (Geschichte der DDR-Punk-Band Wutanfall) Wutanfall – Die Punkband im Visier der Stasi – 1981 bis 1984 (Ausstellungsbesuch und Interview mit Ausstellungskurator Schrammel) Untergrund war Strategie – Punk in der DDR (Buchrezension / Biografie des DDR-Punks Geralf) Traces in the snow – Siberian Punk in the 1980`s (Szenereport Sibirien) F*cking Angry (Interview) Anarcho-Punk-Resistance: Guernica y Luno (Bandvorstellung) A Look at Song-History: Die schlesischen Weber (historischer Hintergrund zu Songtexten) Riot Bike Records (Interview) Sachsen-Szene Report (Szenebericht Sachsen) Feminismus und Fanzines (Special: Interview mit feministischen Fanzine-Herausgeberinnen) Lauschangriff (Tonträger-Reviews) Blätterwald (Fanzine-Reviews)
 
Sonderpreis 2,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Trinken, Tanzen, Narben sammeln Fanzine
Trinken, Tanzen, Narben sammeln - Ein Pogo-Knigge
Ein komplett selbst gezeichnetes Comic-Fanzine, mit sehr viel Liebe zum Detail in Bild und Story. Ein Typ aus Göttingen hat mir das A5-Zine beim Juzi-Geburtstag in die Hand gedrückt und ich war von der ersten Sekunde an von der Idee begeistert. Man geht ja im ersten Moment nicht davon aus, dass es für das Pogen vor der Bühne eines Regelwerks bedarf. Doch genau dieser Aufgabe hat sich der Zeichner und Autor angenommen und mit sehr viel Witz und scharfsinniger Beobachtungsgabe die "no-gos" und "geht klar so" Situationen, die sich bei jedem Punkkonzert abspielen, zu Papier gebracht.

Ohne erhobenen Zeigefinger, dafür mit viel Charme und Grips werden hier alle Situationen thematisiert, wegen denen man sich schon mal geärgert hat, oder in die man selbst absichtlich oder unabsichtlich rein geraten ist, wenn man sich beim Konzert in die vorderen 10 Reihen begeben hat. 
Und selbst für die, die bei den Show lieber hintern bleiben, ist dies ein liebevoll gestalteter und vor allem witziger Zeitvertreib und sicher ansprechend für alle, die auf klassiches Punkrock-Artwork stehen. Erhältlich auf hochpolitisch.de oder hier bei uns. Ein Blick auf die hochpolitisch.de Seite rentiert sich übrigens so oder so, super lustige, schöne und schlaue Illustrationen!
 
3,50 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
TV Pimmel - Die Eisenpimmel-Fernsehzeitung
Ursprünglich lag "TV Pimmel" als Fernsehzeitung der vorletzten Eisenpimmel Scheibe "Füße hoch, Fernsehn an" in der CD-Box bei. Nun könnt ihr das Heftchen auch einzeln kaufen. Auf 24 Farbseiten im A5-Format könnt ihr jede Menge Wissenswertes über das aktuelle Fernsehprogramm, Duisburg und die Menschen, die in dieser phantastischen Stadt leben lernen!
 
2,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
ZAP Fanzine #153
ZAP-Ausgabe 153, 60 DIN A4 Seiten, 4-farbig, 4 Euro

Inhalt: Pixelpunker Interview, Kolumnen von Moses, D.I. Konzertbericht, Rentnertreff Blackpool, Mark Waschke Interview, Reagan Youth, Film Kritik: „African Kung Fu Nazis“, Bad Breding Interview, Aus dem Leben eines Türstehers, Kolumne von Torsun, Arztroman, Reiseberichte, Reviews, Traueranzeigen, Poster, und vieles mehr. Von Rotzlöffeln für Rotzlöffel!
 
4,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten