Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Fahnenflucht - Weiter Weiter CD
ab 17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Pogendroblem - Ich-Wir Lp

Pogendroblem - Ich-Wir Lp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 229850


Produktbeschreibung

Versandtag: 14.August 2020

Aus der Provinz aufs Mofa und dann in die große Stadt - pogendroblem bahnen sich den Weg aus der Bergisch Gladbacher Provinz ins Innere der Metropolregion. Frei und gleichfalls verloren zwischen Kneipen und Kompetenzmarathon in öffentlichen Verkehrsmitteln und privat-politischen Verhältnissen soll das schlechte Leben ausgekostet werden. Ihrem Krach wird eine Prise 80 D-Punk, ein wenig Hamburger Schule und eine Nase Garage nachgesagt, plus etwas Pop Niedlichkeit. Vier weiße Cis-Männer aus der (oberen) Mittelschicht haben hier wenig Neues zu berichten.

Das Private ist politisch, aber das Private kann auch langweilig sein. "Ich - Wir" (die Zusammenstellung der Konzept-EP "Ich - Wir" und eine Retrospektive der Debut EP "raus") beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Individualität und Kollektivität im derzeitigen Spätkapitalismus. Wo ist die Grenze zwischen Abgrenzung und Selbstverwirklichung und der gemeinsamen, gesellschaftlichen Verständigung auf die großen anstehenden Fragen der Zeit: Klimawandel, sog. Rechtsruck, Digitalisierung etc.... You know? Parallel zum Release der LP wird es noch die Tourdoku "pogendroblem auf der Suche nach Utopie" geben, welche die Band begleitet, wie sie eine Vielzahl szenerelevanter Musiker*innen und Veranstalter*innen usw., die zu ihren Utopien, gutem Leben und DIY Punk interviewt

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Single-Schutzhüllen (10erPack)

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
1,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
10 Schutzhüllen (10 St.)
25cm/10inch-Cover Schutzhüllen aus PE-Folie. Im 10er-Pack.
 
2,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Inferno (Genuine Hardcore) - Stoffbeutel

Größe ca. 38 x 42 cm, Taschengewicht: ca. 57-62g.
 

 
ab 5,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Option weg - Wenn der Rücksitz brennt CD

„option weg“ machen Musik mit Bass, Schlagzeug, Gitarre, Geige, Quetsche, ihren Stimmen und ihren Gedanken. „option weg“ ist ein musikalischer Gemischtwarenladen, in dem auch der gute alte YOK wieder seine Textsplitter feilbietet. Anja, Hella, Steffen und Yok kommen aus Berlin und außerdem aus allen Bereichen der linken Subkultur von Zirkus bis Theater, von Punkband bis Strassenmusik, von Revolte Springen und TUM bis hin zu Daisy Chain und Flexicute. 12 Songs, 4 Stimmen, ein Videoclip - 10 Tacken.

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Front - Zur Lage der Automation LP

Wie machen FRONT das nur...? Sie klingen so dermaßen retro und sind dabei doch sowas von neu, unverbraucht und lebendig. Es gibt auf diesem Feld keine bessere Band in Deutschland. Es gibt niemanden, der sich so stark an dem alten Sound von MALE, ABWÄRTS, S.Y.P.H., FEHLFARBEN und MITTAGSPAUSE orientiert und dabei so verdammt nah an die Genialität der Originale heranreicht. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten: Wenn diese Songs 1980 erschienen wären, sie besäßen heute Kultstatus !!!! FRONT schaffen das, was nur wenige Bands hinbekommen. Sie steigern sich konstant von Platte zu Platte. Auf „Zur Lage der Automation“ entfalten sie sich noch freier, zwängen sich weniger ins Korsett des Altbekannten, bilden für mein Empfinden ein eigenes Selbstbewusstsein. Die Handbremse wird gelöst, Hemmungen fallen über Bord, FRONT wirken befreit. Lieder wie „Prada Meinhoff“, „Rostige Schwäne“, „Zur Lage der Automaten“ oder „Zombies“ sind einfach nur phantastisch. Sie kultivieren den kühlen, kaputten Stakkato-Sound der 80er-Jahre-Endzeitparanoia. Mit „Risikofaktor 1:x“ wird ein Cover von MALE integriert. Die Texte sind bissig, zynisch und verarbeiten zur Zeit aktuelle Themen. „Zurück zum Atom“ (der Russe dreht uns den Gashahn zu) ist eine Anspielung auf „Zurück zum Beton“ von S.Y.P.H.. Wieder wird alt mit neu gekoppelt. Musikalisch und optisch (Artwork) ist dies die Weiterführung des bisherigen Weges von FRONT. „Zur Lage der Automation“ ist ein anachronistisches Meisterwerk !!! Es perfektioniert den Minimalismus der frühen deutschen Punks.

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 07.08.2020 in unseren Katalog aufgenommen.