Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

Kaltfront - Spiegel Lp

Kaltfront - Spiegel Lp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 669563


Produktbeschreibung

Das neue Album der Band kommt auf 180 gramm Vinyl mit Textblatt
Voller Energie und Vielseitigkeit donnern KALTFRONT durch ein Universum aus Wut und Dystopie* Die Texte sind durchdacht und gehaltvoll, fernab von Parolengedresche und Platitüden ** Die 35-jährige Bandgeschichte ist wechselreich. Im Jahr 1986 ging KALTFRONT aus den Dresdner Punkbands Paranoia und Suizid hervor. Im Januar 1987 erschien das erste Demo Zieh dich warm an. KALTFRONT erhielt im selben Jahr ihre Spielerlaubnis und durfte auch in FDJ-Klubs auftreten. So gewann man u.a. bei der „Werkstatwoche der Amateurtanzformationen des Bezirkes Dresden“ und erhielt dafür 500 DDR-Mark. Es folgten weitere Tapes und zahlreiche Konzerte, bis KALTFRONT im Jahr 1990 ihre Abschiedsshow in der Dresdner Scheune spielten.

»Ich sitze hier und spüre, dass das Unheil naht.« Mit dieser Liedzeile der Dresdner DDR Punkrockband Kaltfront endet die Teaterinszenierung des Schauspiels Leipzig von Peter Richters Roman 89/90.*** KALTFRONT blieb trotz der Auflsung einer der prägenden Einfüsse für junge Menschen in der ehemaligen DDR der wechselhaften Nachwendejahren. Ihre Tapes wurden von Fans stets aufs Neue kopiert und weitergereicht. Zudem gab es Cover-Projekte, etwa von der Band Te Botles. Im Jahr 2005 fand sich KALTFRONT wieder zusammen. Es gab ein umjubeltes Reunionkonzert im Kurländer Palais. Als Support feierte dabei Roger Baptist sein Bühnendebüt als Rummelsnuf. Die Tapeaufnahmen aus den 1980ern, deren Wiederverlfentlichung auf LP und CD) sowie die eigene Wiederfndung mit der Reunionplate 2011 Zwischen allen Fronten waren ein wichtiger Teil der Bandgeschichte.

Dennoch ist es das Selbstverständnis der Band, dass sich KALTFRONT nicht als Nostagieprojekt sehen, sondern vielmehr mit aktuellen Werken im Hier und Jetzt bestehen. Spiegel klingt deshalb anders und irgendwie auch neu und ist doch klar erkennbar KALTFRONT. Der treibende Post-Punk- Sound des 2017er Albums wenn es dunkel wird wurde ausgebaut und weiterentwickelt: verstärkt durch sphärische Shoegaze- und Postrock-Elemente. Dieser dichte Sound, der zu keiner Sekunde an Druck und Dynamik verliert, entwickelt auch auf Albumlänge eine Sogwirkung, um dann den Hlrer und die Hlrerin in einen düsteren 6minütigen Final-Song zu entlassen. Die Texte zeigen sich dabei gewohnt wortgewaltig und scharfzüngig. Die Aufnahme der 10 Songs erfolgte in zwei intensiven Recordingsessions im Castle Studio unter der Leitung von Recording-Engineer Arno Jordan. Archi Alert gab den Songs dann noch mit seinem Mix und seiner Sicht auf den Sound der Band weitere Schärfe, die das Mastering von Andy "Dog" Jung krlnt .

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Canalterror - Zu spät Lp

2021er Neuauflage!
Genialster Deutsch-Punk! Eine echte Kult-Scheibe, die in jede Sammlung gehört. Ein großartiges Stück Punkgeschichte.

 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorkriegsjugend - Wir sind die Ratten CD

Kreuzberg Hardcore-Punk 1982-85. VORKRIEGSJUGEND sind zweifellos eine der besten deutschen Punkbands aller Zeiten. Auf dieser CD befinden sich alle Songs ihrer einzigen LP sowie die Stücke der Doppel-Single. Beide sind seit knapp 20 Jahren legal nicht mehr zu bekommen, höchstens als schlechte Bootlegs. Stücke wie „Heute Spass und Morgen Tod“, „Vaterland“, „Wir sind die Ratten“, „Brot & Spiele“ o. „Aufstand im Ghetto“ sind absolute Kulthits. [...]

 
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Aus-Rotten - Brustaufdruck T-Shirt

Die Outlines des Logo-Prints sind jetzt dicker, der Print etwas größer. Weißer Pocketprint auf dunklem Textil

 
ab 12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Schleim-Keim - Schwarz Rot Gold - Nie gewollt 7

"Schwarz rot gold - nie gewollt". 1.Single der Ostpunks mit Aufnahmen von 1988 !!! Mit den 3 Songs "Urzeitalter", "Frage der Zeit" und "Der Mensch ist kein Tier". Höhnie Rec.

 
5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ui! - Button
1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 27.09.2021 in unseren Katalog aufgenommen.