Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Crass - Best Before 1984 2xLp
31,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Bärchen und die Milchbubis - Die Rückkehr des Bumm! col. Lp

Bärchen und die Milchbubis - Die Rückkehr des Bumm! col. Lp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
31,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 660252


Produktbeschreibung

Versandtermin: 19.April 2024
Farbiges Vinyl!


Älter geworden sind sie, milde jedoch nicht, denn Anlass zum Wütend-Sein und Feiern gibt es noch immer. Über 40 Jahre später folgt nun mit ihrem zweiten Album also Die Rückkehr des Bumm! Ende der Siebziger begannen Annette "Bärchen" Simons und eine Gruppe Teenager-"Milchbubis", Hannover unsicher zu machen. Von da an war die Band mit ihren humorvoll-subversiven Texten breitflächig vertreten:

Von Jugendzentren, Underground-Tapes und nischigen Fanzines über die Bravo bis ins BRD-Fernsehen sowie auf den großen Bühnen des Landes - viele waren dem Bärchen-Charme verfallen. Nach einer LP und einer EP folgte 1983 mit der Label- auch die Bandauflösung und die Gruppe verschwand vorerst von der Bildfläche. 2021 meldeten sich Bächen und die Milchbubis dann mit der Werkschau Endlich Komplett Betrunken zurück. Es folgten Auftritt-Anfragen kleinerer Punk-Festivals:
Hätte die Band nicht Lust, nach all der Zeit mal wieder live aufzutreten?
Und wie sie es hatte! Annette Simons, die zu Gründungszeiten "nur" Sängerin war, hat sich ganz in Punk-Manier das Gitarrenspielen beigebracht. Auch Kai Nungesser bleibt an Bass und Gesang erhalten.

Neuzugang ist der ehemalige Rotzkotz-Schlagzeuger Markus Joseph. Bärchen und die Milchbubis kitzeln die Wut vom ernsten Punk-Habitus am verkrampften Bierbauch und vertonen das unfreiwillige Lachen, das dabei rauskommt. Entstanden ist so also ein Album, das den Punk ins Jahr 2024

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Pisse - Mit Schinken durch die Menopause LP

Ostzonen-Punk! Nach der EP nun also der erste Longplayer. Wenn schon retro, dann so! Ohne Vorwissen locker in den frühen Achtzigern einsortierbar. Minimaler, roher Punkrock mit erheblicher Bandbreite...Also quasi direkt an der Schnittstelle zwischen unpeinlichem New Wave und Deutsch-Punk. So klang das, als Bands sich noch getraut haben, herumzuexperimentieren und einfach mal zu machen, statt sich vom Start an für immer und ewig auf einen "Stil" festzulegen. 12 neue Lieder, 500x schwarzes Vinyl mit Textheft.

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hammerhead - Opa war in Ordnung 7

Das Label sagt: "HeartFirst freut sich, eine neue HAMMERHEAD-EP rauszubringen. Sie heißt „Opa war in Ordnung“ und hat 7 neue Songs". Und wir sagen da gar nicht mehr so viel zu: Ihr wisst, worauf ihr euch einlasst. P-U-N-K.

 
5,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pisse - Kohlrübenwinter #1 7
Neuauflage der Kohlrübenwinter #1
PISSE sind zurück. Nach "Mit Schinken durch die Menopause" gibt es Nachschlag in Form einer 2-teiligen Singlereihe.
Et voilà: "Kohlrübenwinter" #1 und #2. Warum? Deshalb!
Fakten und Informationen: 8 Lieder auf 2 7" Singles aufgeteilt Aufgenommen 2016 von Duckface im Dong Xuan Center Berlin / Lichtenberg Besetzung: Schlagzeug / Gitarre / Bass / Theremin / Synth
Songs: Fahrradsattel, Alt sein, Hundegelatine, Drehtür. Punk.
 
5,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Chaos Z - 45 Jahre ohne Bewährung 2xLp

Die neue, 2023er Auflage der 2x Lp

Lange, lange wurde über das längst fällige Rerelease des CHAOS Z - Katalogs gemurmelt und gemunkelt und jetzt ist es endlich soweit... Die Wiederveröffentlichung im Originalartwork als schnieke Doppel - LP im Gatefoldcover umfasst sämtliche CHAOS Z Songs zwischen 1984 und 1996.
Es ist das 95er Album "45 Jahre ohne Bewährung", die Samplerbeiträge von "Keine Experimente II" und "Punkinvasion II" sowie einige Livemitschnitte von CHAOS Z Liedern, die auf FLIEHENDE STÜRME Konzerten gespielt wurden.

 
31,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pisse - s/t Lp
PISSE sind zurück und eröffnen das Jahrzehnt standesgemäß mit neun lebensverneinenden Protopunk-Synth-Trash-Knallern, frei nach dem Motto „Im Hals ein Trichter / In der Hand Unkrautvernichter“.

Musikalisch vielleicht etwas düsterer als zuletzt, dafür aber gewohnt abwechslungsreich und gleich vier Mal jenseits der Zwei-Minuten-Marke. Textlich wie immer den Finger in die Wunde, bis Deutschland heult. Aufgenommen mit zwei 4-Spur-Bandmaschinen im Schlachthaus Nebelschütz (Lausitz), gemastert von Daniel Husayn (Nord London).
 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 19.02.2024 in unseren Katalog aufgenommen.