Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Hersteller

Plastic Bomb Abo + Geschenk dazu: Stoffbeutel

Plastic Bomb Abo + Geschenk dazu: Stoffbeutel
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
15,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 102#
farbe
Abo ab


  • Produktbeschreibung

    Das Abo kostet 15.- für 4 Ausgaben. Bei Bankeinzug verlängert sich das Abo automatisch, bis ihr STOP sagt.

    Ihr bestellt ab jetzt als AbonentIn Portofrei in unserem Shop, diese Option wird euch beim Checkout angeboten.

    Wichtig: Es ist auch möglich, ein Abo für Freunde abzuschließen. Diesen Hinweis bitte ins Betreff-Feld, incl der Postanschrift der beschenkten Person! Ein phantastisches Geschenk!

    Aktuell startet ihr mit der Ausgabe #103, die am 22.5.18 erscheint, oder mit der Ausgabe danach, ihr könnt wählen.


    Taschen

     

     

     

  • Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

    New York City Hardcore - the way it was - Buch

    Nach der britischen Oi!-Bewegung in den frühen ’80er Jahren war die New York City Hardcore-Explosion vielleicht die letzte wahre Jugend-Subkultur, die sich (anfänglich) nicht von der Plattenindustrie steuern ließ! Bands wie AGNOSTIC FRONT, CAUSE FOR ALARM, NIHILISTICS, THE MOB, WARZONE, THE ABUSED spielten Musik von der Straße für die Straße. Das erste deutschsprachige Buch zu jenem Themenkomplex bietet neben ausführlichen Bandhistories und kompletten Diskographien sowie einer Vorstellung der historisch wichtigsten Compilation-LPs auch zahlreiche O-Ton-Interviews mit Szenepersönlichkeiten wie Ernie Parada (u.a. TOKEN ENTRY), Ray Cappo (u.a. YOUTH OF TODAY), Lou Koller (SICK OF IT ALL), Keith Burckhardt (CAUSE FOR ALARM) oder Tony Brummel (VICTORY RECORDS). Das Buch ist in deutscher Sprache.

     
    12,02 EUR
    inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    This is Boston not New York - Buch

    Das Buch skizziert nicht nur die Evolution der wichtigsten Bostoner Hardcore-Bands der 80er Jahre (u.a. SS DECONTROL, SLAPSHOT, DYS, MIGHTY MIGHTY BOSSTONES), sondern läßt darüberhinaus auch die Protagonisten selbst zu Wort kommen: In exklusiven O-Ton-Interviews erwecken Musiker wie John Sox (The F.U.’s), Al Barr (BRUISERS, DROPKICK MURPHYS) oder Dave Smalley (DYS, DAG NASTY), Labelchefs (Curtis von TAANG! Records), Tourveranstalter (Marc Nickel von M.A.D.) und Journalisten (Al Quint vom SUBURBAN VOICE) ein Stück Musikgeschichte zum Leben. Gerade diese Anekdoten sind es, die »This is Boston not New York« von einem knöchernen Nachschlagewerk zu einem schillernden Szenereader transzendieren. Das Buch ist in deutscher Sprache.

     
    14,90 EUR
    inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Plastic Bomb Spezial (5 PB Hefte + CDs)

    Gebt eure Wunsch-Hefte einfach ins Bemerkungsfeld ein oder lasst euch überraschen. Das Angebot bezieht sich NICHT auf die aktuelle Ausgabe !

     
    6,00 EUR
    inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Sticker-Paket (50x)

    50 Sticker für die Nachbarschaft, darunter Refugees Welcome, Plastic Bomb und Überraschungssticker (Bands, Polit, Rote Hilfe usw)

     
    2,50 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Audiolith - Doin Our Thing Vol.4 Comp. 3xCD

    Schon seit 13 Jahren aktiv, ist AUDIOLITH eine weiterhin unüberhörbare Trutzburg gegen die zunehmend rückgratlose, neoliberale Dienstleistungsdenke in der deutschen Independentszene. Unabhängigkeit und Ablehnung von vorherrschenden Infrastrukturen, Ideologien und Stereotypen wird hier noch erfreulich groß geschrieben, über 50 MusikerInnen nahmen seitdem weit über 1.600 Musiktitel für das Label auf. Neben landesweit bekannten Acts wie FRITTENBUDE, FEINE SAHNE FISCHFILET oder EGOTRONIC finden sich im Labelkatalog aber auch zahllose echte Schätze, die nur Insidern bekannt sind. Das Prinzip der neuen Labelcompilation ist schnell erklärt: drei CD’s, thematisch aufgeteilt. Die Erste enthält 17 Songs von Labelkünstlern, die fast ausschließlich noch gar nicht oder zumindest noch nicht physisch veröffentlicht wurden. Auf der zweiten CD sind 16 Kooperationen, gegenseitige Remixe und Mashups der Labelkünstler untereinander, aber auch mit befreundeten Acts aus dem Nahumfeld zu hören. CD Nummer drei präsentiert als von JONEY zusammengestellter „Stiff Little Spinners Continuous Mix“ 17 Songs aus der Four-To-The-Floor-Abteilung des Labels. Mit 3 Stunden und 28 Minuten Gesamtspielzeit ein mehr als umfassender und brandaktueller Einblick tief in die Seele das Kataloges, wo immer selbstverständlicher Indie, Pop, Rock, Electro, Punk, Wave, Hip Hop, Techno und House gedeihen.

     
    22,90 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
    Ben Bloodygrave / Bad Taste Paranoia - Bloody Paranoia Split 7
    Farbiges Vinyl, handnummeriert mit gestempelten Labels.

    BEN BLOODYGRAVE sit ein Ein Mann-Synthpunk-Projekt aus dem Herzen Berlins, das seit 2009 zugange ist. Ostpunk der Marke SCHLEIM-KEIM trifft DAF und DEVO. Geiles Teil! Auf der BAD TASTE PARANOIA-Seite gibt der DIVIDING LINES-Basser sein an FLIEHENDE STÜRME angelehntes Soloprojekt zum Besten. 3 angeschobene Düsterpunknummern mit Drumcomputer und Mollakkorden. Geile Split 7", schön umgesetzt!
     
    6,50 EUR
    inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten