Quick purchase

Please enter the article no. from our catalogue.

Welcome back!
New productsmore »
Special offersmore »
Die Toten Hosen - hals + beinbruch DVD-plastikcase
Specialprice 5,00 EUR
19 % VAT incl. excl. Shipping costs
Manufacturer

music

Books
  
California über alles - Dead Kennedys Buch
Von Alex Ogg, erschienen im Mai 2015
Alex Ogg California über alles Dead Kennedys - wie alles begann Ventil Verlag, Edition Ox 240 Seiten, Broschur, Deutsch, Format 230 x 155 mm

"California über alles", betitelt nach einem der größten Songs der Dead Kennedys, ist das erste umfassende Buch über eine der wichtigsten und einflussreichsten US-Punkbands. Es konzentriert sich auf die Gründungs¬phase der Band in der Szene von San Francisco bis zum Erscheinen des ersten Albums "Fresh Fruit For Rotting Vegetables" (1980) und dem Ausstieg des ersten Gründungsmitglieds, Drummer Ted, im Februar 1981. Autor Alex Ogg sprach dafür mit vielen Zeitzeugen.[...]
 
17,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Dead Moon - Off The Grind Buch
Dead Moon Off the Grid Eric Isaacson / szim / Erin Yanke Alles über die Kultband.

Die rasch ausverkauften ersten beiden Auflagen dieser 2018 in den USA erschienenen Dokumentation (unter dem Titel »DEAD MOON - The Book«) werden inzwischen zu hohen Preisen gehandelt - wir machen die reine Buchfassung nun zum günstigeren Preis für das europäische Publikum zugänglich. Hardcover 320 Seiten
 
35,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Die Rache der She-Punks - Buch
Punkgeschichte aus feministischer Perspektive
von Vivien Goldmann

Da die Geschichtsschreibung von Punk eine überwiegend männliche ist, war eine "Rache der She-Punks" längst überfällig. Verfasst wurde diese feministische Abrechnung von keiner geringeren als der Post-Punk-Pionierin Vivien Goldman, die aufgrund ihrer Arbeit als Musikerin und Musikjournalistin eine Insider-Perspektive besitzt. [...]
 
20,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Homo Punk History Buch
Homopunk History – von den Sechzigern bis in die Gegenwart. Von Plastic Bomb Autor Philipp Meinert. Dass Punk in einem ethymologischen Sinne nicht nur soviel wie »Abschaum«, »Dreck« und »Müll« bedeuten kann, sondern auch in Nordamerika ein Slangwort für einen männlichen Homosexuellen im Gefängnis ist, steht inzwischen in jeder besseren Einführung zu dieser Subkultur. Der urbane Sumpf, aus dem Punk hervorkroch, war alles andere als heterosexuell und männlich geprägt. Dort tummelten sich die New Yorker Prä-Punks von The Velvet Underground um den bisexuellen Lou Reed oder die mit Geschlechterrollen spielenden New York Dolls. Und auch als Punk Ende der Siebziger explodierte, war er geprägt von der gemeinsamen Vergangenheit mit der schwul-lesbischen Kultur. Die Schlüsselfiguren der späteren Londoner Punkszene trafen sich bevorzugt in Homo-Bars, die bürgerlichen Vorstellungen von »Männlichkeit« und sexueller Identität wurden zusammen mit der Musik­geschichte entsorgt. Aber schnell wurden Punk und sein Subgenre Hardcore immer brutaler, lauter und männlicher. Viele Schwule, Lesben und Queers kehrten der Szene den Rücken oder verblieben ungeoutet im Schrank, bis mit Bruce LaBruce und G.B. Jones zwei Punks in Toronto Mitte der 1980er die Queercore-Bewegung ins Leben riefen und in den Neunziger Jahren eine jüngere Generation von Punks zunehmend offener mit dem Thema umgingen. »Homopunk History« geht auf die Suche nach den Nischen, in denen Punk trotz allem abweichende sexuelle Identitäten möglich machte. Denn es gab weiterhin Refugien, in denen sich Punk seine Offenheit bewahrte. Es enthält außerdem 14 exklusive und ausführliche Interviews mit folgenden LGBTIQ*-Persönlichkeiten der Punk- und Hardcore-Szene: Danny Fields Wichtiger Strippenzieher der New Yorker Prä-Punkszene, u.a. Manager der Ramones von 1975 bis 1980 Jayne County Erste transsexuelle Rocksängerin und Szenefigur im New York der Sieziger Bertie Marshall Mitglied des Bromley Contingents, dem erweiteren Freundeskreis der Sex Pistols, in London Siobhan Fahey Filmemacherin und »Rebel Dyke«, einer lesbischen Punkclique Mitte der Achtziger in London Wolfgang Müller Mitglied der Berliner Punkband Die Tödiche Doris, Schaffer des Begriffs »Geniale Dilletanten« Phranc Teil der L.A.-Punkszene, bekannt geworden vor allem als »All American Jewish Lesbian Folk Singer« Mike Bullshit Sänger der NYHC-Band GO! und Fanziner (»Bullshit Monthly«) Bruce LaBruce Queercore-Pionier, Mitherausgeber des ersten queeren Punkzines »J.D.s« und heute bekannt als Filmemacher Vaginal Creme Davis Intersexuelle Queercore-Künstlerin und Fanzinerin aus Los Angeles Lynn Breedlove Sänger der Dykecoreband Tribe 8, heute u.a. Comedian und Autor Kieran Plunkett Sänger der Anarchopunkband The Restarts Martin Sorrondeguy Sänger u.a. bei Limp Wrist Alex Tsitsigias Sänger bei Schrottgrenze Anti-Corpos Lesbische Hardcoreband aus Brasilien, derzeit in Berlin
 
22,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Ich scheiß auf deutsche Texte - Buch
Buch von Frank Spilker (Die Sterne) 232 Seiten, Ventil Verlag

Texte vom Songwriter der Hamburger-Schule-Protagonisten "Die Sterne" Wie kaum jemand sonst hat Frank Spilker mit seiner Band "Die Sterne" in den letzten Jahrzehnten die hiesige (Underground-)Pop-Szene geprägt.
 
18,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Incels - Buch
Geschichte, Sprache und Ideologie eines Online-Kults
Veronika Kracher


Bevor Alek Minassian im April 2018 mit einem Auto in eine Menschenmenge in Toronto raste und zehn Menschen ermordete, hinterließ er auf Facebook folgende Nachricht: »The Incel rebellion has already begun! All hail the Supreme Gentleman Elliot Rodger!«. Elliot Rodger hatte 2014 auf dem Campus der Universität von Kalifornien in Santa Barbara sechs Menschen getötet und 13 weitere verletzt. Er hinterließ ein über hundert Seiten langes Manifest, in dem er seine Taten begründete: Sie seien ein Racheakt gegen Frauen, die ihm Liebe und Sex verweigert und demzufolge den Tod verdient hätten. [...]
 
16,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Jan Off - Nichts wird sich niemals irgendwo ändern Buch
Das Sterben im Mittelmeer und in der Wüste, der Rechtsruck in vielen Staaten – vier zornige junge Menschen wollen diesem Wahnsinn nicht länger zusehen und entschließen sich, die Weihnachtstanne auf der Hamburger Binnenalster in Brand zu stecken. Ein Unterfangen, das nicht nur für Herausforderungen in technischer Hinsicht sorgt, sondern auch für reichlich Diskussionsstoff in der Gruppe. [...]
 
18,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Our Piece of Punk - Buch
Ein queer_feministischer Blick auf den Kuchen
neue Auflage, 160 Seiten

Ein Blick auf die Gegenwart von Feminismus und Punk.

1991 entstand das Manifest der wütenden Riot Grrrls. Wie ging es danach weiter? Sind ihre Forderungen eingelöst worden?
Tot ist Punk nicht – sagen wenigstens die einen – und auch heute fehlt es nicht an kritischen Stimmen in Bezug auf Rassismus, Sexismus, Homo- und Trans*phobie in der Punkszene. Und die kommen in »Our Piece of Punk« zu Wort, denn es ist an der Zeit, die ­Diskussionen weiterzuführen. [...]
 
20,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
PUNK as F*CK - Buch 2. Auflage (letzte Exemplare)
2. Auflage des Buchs, das erst im September 2022 erschienen ist!
Die 2. Auflage hat Leomuster im Innenteil des Covers, eine Matte Oberfläche und weniger Tippfehler. Der Rest ist wie die erste Auflage.


Das Akronym FLINTA steht für "Frauen, Lesben, Intersexuelle-, Nicht-Binäre-, Transgender- und Agender"-Personen. Der Begriff dient der Sichtbarmachung von Geschlechtsidentitäten und eint somit alle Menschen, die von patriarchalen Strukturen betroffen sind - auch und gerade in der Punkszene. [...]
 
24,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
PUNK as F*CK - Buch 3. Auflage!!
Die 3. Auflage des Buchs, das erst im September 2022 erschienen ist!
Die 3. Auflage hat auch wieder Leomuster im Innenteil des Covers, eine Matte Oberfläche und weniger Tippfehler.
Der Rest ist wie die erste Auflage.


Das Akronym FLINTA steht für "Frauen, Lesben, Intersexuelle-, Nicht-Binäre-, Transgender- und Agender"-Personen. Der Begriff dient der Sichtbarmachung von Geschlechtsidentitäten und eint somit alle Menschen, die von patriarchalen Strukturen betroffen sind - auch und gerade in der Punkszene. [...]
 
24,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Raven wegen Deutschland
Anfang 2024 wird das Buch von Torsun und Kulla nochmal in einer kleinen Auflage von 400 Stück nachgedruckt!

Torsuns großartiges Schlüsselwerk zur Geschichte von Egotronic
Zum zehnjährigen Bandjubiläum blickte Sänger und Bandgründer Torsun zurück auf die Zeit der Ent­stehung des Durchbruchsalbums »Lustprinzip« und erzählt, garniert mit O-Tönen von Beteiligten, wie aus dem tiefsten Drogen- und Feierexzess, aus Liebeskummer und Trennungsschmerz die ­Rakete entstand, mit der er dieses Feuerwerk namens Egotronic an den Himmel zauberte. [...]
 
15,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Warschauer Punk Pakt - Buch
Punk im Ostblock 1977–1989
überarbeitete Neuauflage
Punk schürfen im Wilden Osten!

»I wanna go over the Berlin Wall«, sang Johnny Rotten im Sex-Pistols-Hit »Holidays in the Sun«. Als der Song erschien, war Punk längst durch den Eisernen Vorhang gesickert, fast zeitgleich markierte die slowenische Band Pankrti mit ihrer ersten Show den Durchbruch von Punk in der sozialistischen Öffentlichkeit. Im gleichen Jahr gründeten sich in Ungarn die Konzept-Kunst-Band Spions sowie in Polen die Walek Dzedzej Pank Bend und KSU. [...]
 
25,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs
Yok - Nichts bleibt Buch
Die Quetschenpaua-Autonomografie - 356 Seiten

Wer fast 1400 Auftritte und eine doppelt so hohe Anzahl an Taxischichten gerissen hat, weiß einiges zu erzählen. Yok berichtet vom Aufwachsen in einer westdeutschen Kleinstadt und seiner Politisierung im Zuge der Anti-AKW-Kämpfe. Sein Weg führte ihn von Hamburg nach Westberlin. Er erlebte dort den Fall der Mauer und erzählt aus dem Blickwinkel eines autonomen Aktivisten von den vielfältig geführten politischen Kämpfen. Sein Werdegang in der alternativen Subkultur wird genauso umrissen wie sein jahrzehntelanges Wirken in Bands wie Tod und Mordschlag, Revolte Springen, Option weg und natürlich seine Zeit als Quetschenpaua.[...]
 
17,00 EUR
7 % VAT incl. excl. Shipping costs