Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden

Ihre Suche nach: Smiling Shadows

  
Smiling Shadows - 1998-2013 Comp.2xLP + MP3

2xLP + MP3-Code !!! Geburtstage muss man feiern. Zumindest manchmal. 15 Jahre Major Label, das ist schon ein schöner Anlass. Glückwunsch definitiv, auch wenn man sich einander seltsamerweise immer irgendwie fremd blieb. Das Label aus Leipzig / Jena besaß immer seinen eigenen Charakter, veröffentlichte oft sperrige Bands/Platten abseits der Norm. Schräg, individuell, düster,... Indie, Punk, Wave, obskure Hörspiele und schwer Definierbares. Die Jubiläums-Compilation gibt es standesgemäß in amtlicher Aufmachung als Doppel-LP + MP3-Downloadcode sowieso als CD. Erstmal die Linernotes von Tom Tonk gelesen, der versucht den Sinn des Namens MAHOR LABEL herauszufinden. Wie immer witzig und auf seine ganz eigene, unnachahmliche Art. Die Besetzungscouch des Samplers ist eine Reise durch die Labelgeschichte, beginnend mit einer Ansage von Jens Rachut (KOMMANDO SONNE-NMILCH etc.), fortgeführt von STRAHLER 80, SERENE FALL, FLIEHENDE STÜRME, KALTFRONT, UNABOMBER, LES CLOCHARDS DU MOND. Weiter mit dabei sind DIE ART, SANDOW, GUTS PIE EARSHOT, PARANOIA, KOMMANDO SONNE-NMILCH, VERBRANNTE ERDE, WISSMUT, LEATHERFACE und noch einige andere. STRAHLER 80 haben extra 5 Jahre nach dem Ende der Band nochmal einen Song eingespielt. KALTFRONT covern die WIPERS auf Deutsch. DER SEUCHENPRINZ spielt einen Song von OMA HANS mit Sängerin in einer obskuren Chanson(?)-Version. Anderes ist in meinen Ohren unerträgliche Scheisse (Rainald Grebe, M. und die Teilzeitpopler, Andreas Ness, Sandow, Brockdorff Klang Labor,...). Auf welchem Sampler findet man schon alles gut? Cool, dass LEATHERFACE mit "Never say goodbye" die Platte beenden. Das kann man auch aufs MAJOR LABEL übertragen.

 
16,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Smiling Shadows - 1998-2013 Comp.CD

Geburtstage muss man feiern. Zumindest manchmal. 15 Jahre Major Label, das ist schon ein schöner Anlass. Glückwunsch definitiv, auch wenn man sich einander seltsamerweise immer irgendwie fremd blieb. Das Label aus Leipzig / Jena besaß immer seinen eigenen Charakter, veröffentlichte oft sperrige Bands/Platten abseits der Norm. Schräg, individuell, düster,... Indie, Punk, Wave, obskure Hörspiele und schwer Definierbares. Die Jubiläums-Compilation gibt es standesgemäß in amtlicher Aufmachung als Doppel-LP + MP3-Downloadcode sowieso als CD. Erstmal die Linernotes von Tom Tonk gelesen, der versucht den Sinn des Namens MAHOR LABEL herauszufinden. Wie immer witzig und auf seine ganz eigene, unnachahmliche Art. Die Besetzungscouch des Samplers ist eine Reise durch die Labelgeschichte, beginnend mit einer Ansage von Jens Rachut (KOMMANDO SONNE-NMILCH etc.), fortgeführt von STRAHLER 80, SERENE FALL, FLIEHENDE STÜRME, KALTFRONT, UNABOMBER, LES CLOCHARDS DU MOND. Weiter mit dabei sind DIE ART, SANDOW, GUTS PIE EARSHOT, PARANOIA, KOMMANDO SONNE-NMILCH, VERBRANNTE ERDE, WISSMUT, LEATHERFACE und noch einige andere. STRAHLER 80 haben extra 5 Jahre nach dem Ende der Band nochmal einen Song eingespielt. KALTFRONT covern die WIPERS auf Deutsch. DER SEUCHENPRINZ spielt einen Song von OMA HANS mit Sängerin in einer obskuren Chanson(?)-Version. Anderes ist in meinen Ohren unerträgliche Scheisse (Rainald Grebe, M. und die Teilzeitpopler, Andreas Ness, Sandow, Brockdorff Klang Labor,...). Auf welchem Sampler findet man schon alles gut? Cool, dass LEATHERFACE mit "Never say goodbye" die Platte beenden. Das kann man auch aufs MAJOR LABEL übertragen.

 
11,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten