Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

100Blumen - Motiv Girlie

100Blumen - Motiv Girlie
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 631349
groesse
farbe


Produktbeschreibung

Scharzer Print auf hellem Textil, 100% Baumwolle auf B+C

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Chaos Z (Abmarsch) T-Shirt
ab 12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fliehende Stürme (Pocket) Girlie
ab 12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wipers (Logo) Girlie
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Wipers (bandname) - Girlie

weißer Print auf dunklem Textil

 
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Chaos Z -  Cop Motiv Girlie

Schwarzer Print vom "Ohne Gnade" Cover auf hellem Textil. 100% Baumwolle, B+C

 
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Blumen am Arsch der Hölle - s/t + Bonus7 + MP3

Nach ANGESCHISSEN und DAS MOOR setzten BLUMEN AM ARSCH DER HÖLLE (1991-1994) die JENS RACHUT-Bandhistorie fort. Mit Gründungsgitarrist ANDREAS NESS, der in nahezu fast allen weiteren Nachfolgebands zumindest zeitweise mit dabei war, entstand ein schlagkräftiges Team, das den schräg-düsteren RACHUT-Punkrock-Kosmos weiter ausdehnte. Zu Beginn der 90er war der Ansatz, atmosphärische und harmonisch uneindeutige Gitarrenparts sowie interessante Rhythmik und Breaks mit deutschen Texten zu verbinden, die sich geschickt zwischen düsterer Poesie und aggressiver Ansage bewegten, alles andere als gewöhnlich, Legionen von nachfolgenden Bands wie z.B. TURBOSTAAT, MUFF POTTER oder CAPTAIN PLANET folgten bis heute dem Weg, den die ersten RACHUT-Bands fast exklusiv seit Ende der Achtziger beschritten.

 
18,99 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten