Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Devo - Live 1980 DVD+CD
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
Gumbles - Schlittenhunde und Kojoten Lp (180g)
Sonderpreis 12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Neuheiten Bücher, Fanzines

Neuheiten Bücher, Fanzines
  
Geschenkgutschein (Gutscheine)

 

Der Gutschein ist über 1,- Euro. Bitte leg ihn so oft in den Warenkorb, bis dein Wunschbetrag erreicht ist.

Den Gutschein-Code erhälstst du nach Zahlungseingang via Email.

Wenn der Wert nicht auf einmal ausgegeben wird, erstellen wir einen neuen Gutscheincode über den Restbetrag. Eine Auszahlung ist natürlich auch nicht möglich.

Der Gutscheincode kann 1x von 1 Kunden eingelöst werden und ist zeitlich unbegrenzt gültig.

 
1,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hullaballoo - Fanzine 5er Set
Einer der humorvollsten Söhne der Stadt Duisburg, Tom Tonk, hat mit seinem Egozine "Hullaballoo" immer gut zu unterhalten gewusst. Hier könnt ihr gleich 5 Zines (#20 iss #25) im Set erwerben!
 
8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Human Parasit #16 Fanzine
Auf 72 Seiten im handlichen A5-Format gibts Interviews mit BRUCH, Alien Fight Club, Asselterror, Kapitulation B.O.N.N. und massenhaft persönlichem Kram von Macher Bäppi und seinen Helferlein!Wie immer unglaublich lesenswert!Kostenpunkt: 2 Euronen plus Porto.
 
2,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
No Spirit Fanzine #3
Dritte Ausgabe des Hamburger HC-Punk-Fanzines NO SPIRIT. Dieses Mal mit dabei: DRUX, Philipp Wolter, LOSER YOUTH, Menstruationstassen, Reviews und mehr…
Kommt im FORMAT A4, 40 Seiten in dt. Sprache
 
3,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOFX - Die Hepatitis-Badewanne... Buch

VÖ: 2.Februar 2017

MIT JEFF ALULIS NOF X MIT JEFF ALULIS DIE HEPATITIS-BADEWANNE UND ANDERE STORYS 370 Seiten, Hardcover auf deutsch »Wir hatten ein abgefucktes Leben. Und wir sind die einzigen, die solche Geschichten erzählen können.« „FAT MIKE“ BURKETT VON NOFX über das Buch: NOFX, die gemeinsam mit Bands wie Bad Religion und Rancid als Mitbegründer des melodischen Punk gelten, haben sich seit ihren Anfängen allen Trends und Vermarktungsmechanismen widersetzt und sind ganz im Sinne des Punk kompromisslos ihren Weg gegangen. Der von Fans und Medien gleichermaßen gefeierte New York Times-Bestseller NOFX: Die Hepatitis-Badewanne und andere Storys ist die ungeschönte Band- Autobiografie der US-Punklegende. Abwechselnd aus der Perspektive der jeweiligen Bandmitglieder erzählt, blickt dieses Buch auf über drei Jahrzehnte Komik, Tragik und völlig unerklärlichen Erfolg zurück. Die Leser erfahren hier schockierende wie unter haltsame Geschichten über Mord, Sucht, Betrug, Sex und Randale im Umfeld einer Band, die sich durch gute wie schlechte Zeiten immer treu geblieben ist.

 
22,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Plastic Bomb #102 (+ Gratis-CD)
Ullah auf Kreuzfahrt, Alice Cooper (Konzertbericht), Caro in Athen, Andi in Blackpool (Festivalbericht), Story of a Skinhead, Ein Tag bei McFit, Geschichten aus der Gruft, Spiel des Sterbens (Spielbericht), Chris Scholz Kolumne, Auf Seenotrettung (Teil 2), Fanzine Kolumne: Okapi_Riot Zine, Lars' Kunstkolumne Im

Interview: GBH, Offenders, Buster Shuffle, Feine Sahne Fischfilet, Donots, Maniacs, Power It Up Records

Außerdem eine CD-Beilage mit 21 Tracks, unter anderem mit Totenwald, die Skeptiker, Fleischwolf, Ernte 77, Bicahunas, Nasty Rumours, Nebenwirkung, Kruste und vielen anderen!!

Falls ihr NUR das Heft haben möchtet, schreibt bitte eine kurze Nachricht ins Bemerkungsfeld am Ende eurer Bestellung. Dann zahlt nur nur 1,50 Euro Porto !!! Bei Vorkasse überweist ihr also nur 3,50+1,50 also 5,- Euro, bei Paypal überweisen wir euch die Differenz zurück.
 
 
3,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Plastic Bomb #103
Im Interview: Curde (Japan), Dividing Lines (auf dem Cover), Zugezogen Maskulin, Philipp (zu seinem Homo Punk Buch), Piss Test, La Vase, the Damned, Hysterese, Antimanifest, Cold Kids, HC Baxxter

Außerem: Häktors Lieblings CD-Beilagen-Tacks, Caros CultCarussel, Festival der Demokratie (Infos zum Film und zur Entstehung), Story of a Skinhead, Amen 81 (4 Meinungen zum neuen Album), Bäppis Fanziner Kolumne (Snowfall Fanzine), Geschichten aus der Gruft, Nomeansno, auf Seenotrettung III, und jede Menge persönlicher Kolumnen, Geschichten, Meinungen.

Ihr habt's sicher schon mitbekommen, wir verzichten ab sofort auf die CD-Beilage. Dafür gibt's ein Qualitäts-Upgrade beim Heft, haptisch und inhaltlich, also seid gespannt!!
 
3,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Proud To Be Punk #27 - Fanzine
Auf ein Neues... (Vorwort)
Inhaltsverzeichnis / Chaim ist tot (Nachruf)
Ein Tag im Leben von Streit (Bandvorstellung)
Break the Silence Records (Interview)
Paris Rebelle – Zwischen Rechtsruck und Revolte (Filmvorstellung)
One Step Ahead und Die Uiuiuis unterwegs (Tourbericht)
Anarcho-Punk-Resistance: Aus-Rotten (Bandvorstellung)
Agieren, nicht reagieren! – Kunst und Kampf (Buchvorstellung)
Nichts und niemand ist vergessen! – Die Geschichte ermordeter Punks seit 1990 Teil II (Artikel über ermordete Punks)
„Nazis töten ist nicht schwer“? (Kommentar zu Demosprüchen)
Fire and Flames (Interview)
Sachsen-Szene-Report (Szenebericht Sachsen)
„Support your sisters not your cisters. Über Diskriminierung von Trans*Weiblichkeiten“ (Buchvorstellung)
Ginnungagap (Interview)
Lauschangriff (Tonträger-Reviews)
Blätterwald (Fanzine-Reviews)

 
 
3,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rummelsnuff - das Buch
Die Biografie von Roger »Rummelsnuff« Baptist ist so prall gefüllt, dass sie eigentlich platzen müsste: Underground-Punk, Bodybuilder, Muse des norwegischen Künstlers Bjarne Melgaard, reisewütig und immer wieder mit den Ordnungsmächten in Konflikt. Als er 2008 sein Solo-Debütalbum herausbringt, avanciert er zum Liebling des Feuilletons. Rummelsnuff eckt an: Seine Videos kokettieren mit einer Leni-Riefenstahl-Ästhetik, sein Repertoire changiert zwischen Arbeiterhymnen und düsteren Balladen, Person und Kunstfigur verschmelzen ineinander. Jetzt bezieht er Stellung zu Kritikern wie zum Hype, plaudert aus seiner Kindheit und seinen wildesten Jahren, eingerahmt von den Bildern seines Lebens. Das ist Rummelsnuff pur - aufs Wesentliche reduziert, kraftstrotzend und unverwechselbar.Rummelsnuff, geboren 1966 als Roger Baptist in Großenhain im Bezirk Dresden, ist Elektropunk-Liedermacher, Kraftsportler, Türsteher und Selbstdarsteller. Er entstammt einer Musikerfamilie, der Vater leitete als Posaunist die Peter-Baptist-Combo, seine Mutter stand mit Gerd Michaelis und Frank Schöbel auf der Bühne. Seine Kindheit verbrachte Rummelsnuff in Großenhain und Berlin-Köpenick. Seit Ende der 80er Jahre spielte er in verschiedenen Bands, darunter Freunde der italienischen Oper und Automatic Noir, seit 2005 veröffentlicht er als Rummelsnuff Arbeiterlieder, Sporthymnen und Elektroshantys. Mit seinen fünf Alben war er europaweit und in Amerika auf Tour, hinzu kommen diverse Engagements bei Film und Fernsehen sowie am Theater. 2007 bis 2014 war er als Türsteher im Berliner Nachtleben unterwegs. Er lebt in Berlin-Köpenick.
 
19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
TickTickBoom - Deutschrap den Deutschen? Deutscher Nationalismus im Rap (Broschüre)
Deutschrap den Deutschen? Deutscher Nationalismus im Rap – ein Zwischenstand In den 2000ern nahm etwas seinen Anfang, das noch in den 1990er Jahren unvorstellbar war: Deutsch-patriotischer Rap. Heute ist der Rap mit dem Adler auf der Motorhaube ein fester Bestandteil der einflussreichsten Jugendkultur in Deutschland. Von seiner krassesten Ausprägung, dem NS-Rap, lässt sich der patriotische Rap nicht trennen. Dabei ist Rap grundsätzlich weder besser noch schlechter als die Gesellschaft, in der er stattfindet. Egal, ob Fußballpatriotismus, nationalistische Verdrängung der NS-Verbrechen oder Neonazi-Ideologie – alle diese Phänomene gibt es auch ohne Rap. Jedoch haben sie inzwischen eben auch in jener Jugendkultur einen Platz gefunden, die [...]
 
1,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
TV Pimmel - Die Eisenpimmel-Fernsehzeitung
Ursprünglich lag "TV Pimmel" als Fernsehzeitung der vorletzten Eisenpimmel Scheibe "Füße hoch, Fernsehn an" in der CD-Box bei.Nun könnt ihr das Heftchen auch einzeln kaufen. Auf 24 Farbseiten im A5-Format könnt ihr jede Menge Wissenswertes über das aktuelle Fernsehprogramm, Duisburg und die Menschen, die in dieser phantastischen Stadt leben lernen!
 
2,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten