Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

Rancid - Trouble Maker CD

Rancid - Trouble Maker CD
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 451348


Produktbeschreibung

VÖ: Ende Juni

3 Jahre nach "Honor Is All We Know" melden sich RANCID mit 17 neuen Songs im alten, heiß geliebten RANCID-Stil zurück. Tim Armstrong und seine Mannen beweisen, dass sie immer noch melodische Streetpunk-Ohrwurmgranaten par excellence schreiben können. Hört euch als Vorgeschmack nur mal das geniale "Ghost Of A Chance" an.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Demenzia Kolektiva - s/t LP + MP3

Im November 2012 begannen die Aufnahmen zur Debut-LP dieser wunderbaren Punkband aus Wien. Danach zog sich alles lange hin und jetzt sind Demenzia Kolektiva zurück auf der Bühne und startklar mit dem Album: 12 großartige Punkrocksongs mit catchy Melodien, eingängig, packend, extrem hitlastig und getragen durch die wunderbare Stimme von Sängerin Caro. Irgendwo zwischen klassischem Punkrock, etwas frühem Anarcho-Punk und ganz viel 77er-Sound, neben alten Helden wie den BUZZCOCKS stehen hier aktuelle Bands wie BABOON SHOW, TERRIBLE FEELINGS und vor allem NO HOPE FOR THE KIDS zur Seite, gleichzeitig sind Demenzia Kolektiva durch den Gesang und die spanischen und englischen Songtexte aber extrem eigen, vielseitig und abwechslungsreich. (...)

 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Reich Orgasm - Sex & Destroy 1978-85 Lp+Poster

Klassicher, französischer Punk. Die Band war auch Teil der CHAOS EN FRANCE-Sampler Serie. Die Lp enthält u.a. das Demotape von 1980 und einige Livesongs. Großartige Scheibe!

 
13,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pascow - Lost Heimweh - Box Set (DVD, 10, Buch..)
Die Box erschien ursprünglich 2017

Eineinhalb Jahre haben Pascow zusammen mit Kay Özdemir, Andreas Langfeld und den beteiligten Labels Rookie Records und Kidnap Music an LOST HEIMWEH gearbeitet. Und was für Pascow als Schnapsidee begann, entwickelte sich im Laufe der letzen 18 Monaten zu einem Release, welches in Form und Inhalt zweifelsohne im Hause Pascow ein neues Level erreichte. Herausgekommen ist schließlich ein Set, dessen Herzstück der LOST HEIMWEH Dokumentarfilm ist. Ein Film über Musik, eine Tour durch selbstverwaltete Clubs und ein sehr tiefer Blick in die Seele von Pascow.

Der Dokumentarfilm wird ausschlielich im vorliegenden Box-Set erscheinen, dessen Bestandteile wir nun im einzelnen vorstellen wollen:
 
39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ranola - s/t Lp

VÖ: voraussichtlich Ende Februar / Mitte März

RANOLA als Band formierte sich zu zwei Dritteln aus den Überresten der BODY SNATCHERS. Micka, Jack und Andreas wuchsen in der selben Strasse auf und waren seit ihrer Kindheit eng befreundet. Micka war Keyboarder bei den BODY SNATCHERS gewesen, hatte aber erkannt, dass die Gitarre besser zu der Musik passte, die er machen wollte. Jack spielte Schlagzeug, fühlte sich aber als Sänger wohler. Andreas war Gitarrist, hatte aber viel mehr Spaß an den Trommeln in Jacks Zimmer. Der erste öffentliche Auftritt der BODY SNATCHERS in der Schule, die Jack und Andreas besucht hatten, zog über 1.000 Zuschauer und gab die entsprechende Motivation, die Band RANOLA zu gründen. Zu den dreien stiessen kurz darauf 'der Junge‘ und 'die Säge', sie besuchten die gleiche Schule wie Jack und Andreas. Diese Beiden fielen unter Anderem dadurch auf, dass sie die große Pause inmitten der anderen Schüler stumm, Stirn an Stirn stehend, verbrachten. Junge war seit 1979 Frontmann von EA80, Säges Gitarren-Anschlagtechnik gab ihm seinen Namen, und beide texteten und gestalteten damals angesagte ‚Punkfanzines' wie 'Jungen + Technik' oder 'Das M.O.B.'.

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Krank - Die Verdammten Lp+MP3

KRANK melden sich pünktlich zum Frühjahr und den laufenden Vorbereitung zum großen Wahljahr mit ihrer 2. LP “Die Verdammten” zurück – und ehrlich jetzt: passender kann das doch alles nicht passen, oder?
AFD & Höcke im Göbbels-Fieber, die Syrien-Annihilation, Einweihung der Elbphilharmonie , Eu-Wahnsinn und “Flüchtlingskrise” – an sich muss man sich ja wundern, dass D-Punk nicht generell an jeder Ecke praktiziert wird. Irgendwie fühlen sich die letzten 20 Jahre meines Lebens an, als hätte mensch schön sorgenfrei, ohne irgendwelche größeren Probleme gelebt. [...]

 
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jaya The Cat - Basement Style CD

VÖ: 13.4.17!

Re-Issue der ersten CD

 
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 05.05.2017 in unseren Katalog aufgenommen.