Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Frustration - So Cold Streams Lp
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Triebtäter - Hass & Krieg Lp+MP3

Triebtäter - Hass & Krieg Lp+MP3
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 553864


Produktbeschreibung

Triebtäter waren eine der ersten deutschsprachigen Punkbands aus Stuttgart. Im August 1980 gegründet, 1982 aufgelöst, ein Jahr später reformiert und 1984 schließlich mit der ersten und einzigen LP „Hass & Krieg“. Dazwischen reihenweise Konzerte unter anderem mit ZSD, Slime,Normahl und Chaos UK.
Kurz nach der LP war endgültig Schluss, die Beteiligten tauchten später unter anderem bei Fliehende Stürme, Mädels no Mädels, Total Kaputt und Herbärds wieder auf. Triebtäter waren und sind zusammen mit Ätzer 81 und Normahl synonym für den ganz frühen Deutschpunk aus Stuttgart. Unbedarfter jugendlicher Sound, naiv, wild, nonkonform, scheuklappenfrei und experimentierfreudig.
Schneller, aggressiver Pogo-Punk mit deutschen Texten ohne Grenzen: obszön, pubertär, alltäglich, provokant, manchmal politisch. Der klassische Themenmix der damaligen Zeit. Aus heutiger Sicht oft kurios, aber ein wunderbar authentisches Zeitdokument der absoluten Frühphase des Punk in Süddeutschland. Der anarchistische Spaß und die Aufbruchstimmung trotzen aus jeder Zeile und jedem Ton.„Hass & Krieg“ wurde 1984 von der Band selbst produziert und von Mülleimer Records (später A.M. Music) vertrieben. 1996 erstmals als CD durch die Band neu aufgelegt und in kurzer Zeit ausverkauft. Auf Vinyl wurde das Album nie nachgepresst. 1992 veröffentlichte Incognito Records die 6 Songs des Triebtäter-Demos aus 1982 als limitierte 7“.
„Hass & Krieg“ erscheint erstmals in allen Versionen als LP, CD und digital. LP mit den Original-Songs, die CD enthält zusätzlich die 6 Stücke des Demo-Tapes als Bonus.Artwork wurde komplett restauriert, die LP enthält zusätzlich ein Textinlay mit historischen Fotos und Infos, die CDkommt im 4seitigen Digipack.

P.S.: Und auch wenn es selbstverständlich ist: Natürlich haben Triebtäter nichts mit der 1990er Naziband gleichenNamens zu tun. Zu dem Zeitpunkt war die Band lange aufgelöst.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Battalion Of Saints - Second Coming Lp (farbig!)

Limitierte Wiederauflage auf dem legendären TAANG! Rec. - Label. Nur 500 Stück auf rotem Vinyl!

 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sluts - Bäh!!! Lp + MP3

Wiederveröffentlichung der legendären ersten – und einzigen – LP der Braunschweiger Urgesteine SLUTS. Im Original 1982 auf Aggressive Rockproduktionen erschienen, 1990 einmalig via Blasting Youth Records nachgepresst und seitdem nicht mehr erhältlich.

Die SLUTS gehörten zur ersten Generation deutschsprachiger Punkbands, gegründet 1980 und nach dem LP-Release 1982 direkt wieder aufgelöst. Teile der Band waren bereits 1979 bei den BOMBED BODIES aktiv, nach der SLUTS-Auflösung zog es Pelle nach Heidelberg, wo es ab 1986 als SLUTS`N (für SLUTS`NEU) in veränderter Besetzung und mit neuem Sound weiterging. Sänger Rainer „Schlampe“ Haremza und Peter gründeten 1983 AKTIVE NOTWEHR, die bis in die 2000er aktiv waren. „Bäh!!!“ ist ein absolut typisches Album für den entstehenden Deutschpunk der frühen 80er, ...

 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Baboon Show - Punkrock Harbour Lp + MP3 (farbig)

LP + MP3 ! Farbiges Vinyl !

Farbiges Vinyl !!! Man merkt sehr sehr schnell, dass es sich bei der BABOON SHOW um eine ganz besondere Band handelt. Als wir sie in ihrer schwedischen Heimat zum ersten Mal live sahen, waren sie uns noch vollkommen unbekannt. Die durchgedrehten Frauen und Typen in der Band konnten uns aber in Sekundenschnelle spontan begeistern. Sie sehen so harmlos aus. Aber in dieser Band steckt einiges. Die Bühnenshow ist umwerfend. Die Sängerin schlägt auf der Bühne gerne mal ein Rad, wirft das Mikro so lange durch die Luft bis sie irgendwann an der Stirn blutet. Und die provoziert gerne mal das Publikum, spielt mit ihm. Ständig passiert irgendwas Unvorhergesehenes. Die Musik ist eine geniale Mischung aus 60s-Garagepunk und 70s-Punkrock mit absolut eigenem Charakter. Am ehesten erinnern sie mich an die großartigen ROTTEN APPLES (kennt die noch jemand). Wenn die DONNAS obdachlose, streunende Straßenkatzen wären, klängen sie vielleicht auch so. Zu all dem kommen noch absolute Klartext-Lyrics. Sowohl was persönliche [...]

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Nakam - s/t LP

HARDCORE-PUNK - Nakam aus Tübingen mit ihrer ersten Langspielplatte auf Spastic Fantastic und Crapoulet. Treibender Dampfwalzen-Hardcore-Punk in bester BOMBENALARM, TRAGEDY und THE NOW DENIAL Manier. Teilweise auf deutsch, teils auf englisch polternd tritt euch dieser fette, dreckige Bastard aus ehemaligen NIHIL BAXTER, DANGER! DANGER! und DERBY DOLLS Mitgliedern die Höllenpforte auf. Das Labeletikett sagt zwar was anderes, allerdings läuft diese Platte auf 45 RPM und beherbergt 12 Songs. Limitiert auf 500 Stück !

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
What We Feel / Mister X - All Against All Split Lp + MP3
Nach einer längeren Sendepause sind What We Feel endlich mit neuem Material am Start: Zusammen mit den weißrussischen Oi!/Streetpunks Mister X legen sie ein wütendes Split-Release vor, auf der je vier neue Songs beider Bands zu hören sind, inklusive gegenseitiger Coverversionen und einer Interpretation von Feine Sahne Fischfilets "Komplett im Arsch". [...]
 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Restmensch / Razors - Split 7
Wer kennt sie nicht, die alten Herren von den RAZORS? 1977 im Hamburger Osten gegründet, nach ein paar Jahren aufgelöst. Anfang der 2000er wieder neu formiert und gerade in den letzten Jahren live sehr aktiv unterwegs. Besonders ihre jährliche „Burning the Baum Down“-Sause im Hamburger Knust (immer Ende Dezember) sticht da hervor, da das ein Feeling ist, dass einem Klassentreffen gleicht… 1978 mit „Christ Child“ die erste selbstproduzierte Punk-Single in Deutschland auf den Markt geworfen, liefern sie auf der Split-EP eine aktuelle Liveversion ihres Klassikers „Madhouse Meeting“ ab.

Restmensch Anfang 2012 aus den Trümmern der Neuen Katastrophen hervorgegangen – steht Restmensch für straighten deutschsprachigen Punkrock aus Hamburg. Vollgas nach vorne und [...]
 
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten