Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Korrupt - Feste Feiern
7,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Scapegoats - When The Bombs Drop... 1982-86 CD Digipak

Scapegoats - When The Bombs Drop... 1982-86 CD Digipak
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
11,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 453465


Produktbeschreibung

Über 70 Minuten roher, deutscher 80er HC-Punk, wie er sein muss. "When The Bombs Drop..." ist die komplette Diskografie der Ultra-Hardcore Band SCAPEGOATS. Die CD enthält Material aus der gesamten Schaffesnphase der Band, wie z.B. das unveröffentlichte "Marbostel Demo", Rehearsal-Aufnahmen von 1982 bis '86, plus Material von der "Last Attack" und "Pogo Lebt"-Session, eine Liveshow und die ultrarare "Kuolema Session" von '83.
Zusammen kommt man auf 40 Songs alte Schule HC-Punk aus den frühen 80ern. SCAPEGOATS waren die detusche Antwort auf KAAOS, RATTUS, SVART FRAMTID, CRUDE SS und MOB 47.

Kommt im 6 Panel-Digipak mit 8-seitigem Booklet.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Vorkriegsjugend - Wir sind die Ratten CD

Kreuzberg Hardcore-Punk 1982-85. VORKRIEGSJUGEND sind zweifellos eine der besten deutschen Punkbands aller Zeiten. Auf dieser CD befinden sich alle Songs ihrer einzigen LP sowie die Stücke der Doppel-Single. Beide sind seit knapp 20 Jahren legal nicht mehr zu bekommen, höchstens als schlechte Bootlegs. Stücke wie „Heute Spass und Morgen Tod“, „Vaterland“, „Wir sind die Ratten“, „Brot & Spiele“ o. „Aufstand im Ghetto“ sind absolute Kulthits. [...]

 
10,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Inferno - Pioneering Work 1983-92 2xCD Digipak

Vor 25 Jahren gründen 4 gelangweilte Punkfans aus der schwäbischen Provinzmetropole Augsburg die Hardcore-Punk Band “INFERNO”. Ihre wichtigste Motivation: Schneller und härter zu sein als die britischen Crusties von DISCHARGE ! (...)

 
13,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Slime -1. CD
CD plus Bonustracks aus der Zeit von 1979-81: "Keine Führer", "Polizei XX/XX (zensiert)", "Hate them all", "Hey Punk", "Iran", "Bundeswehr", "We`re always gonna win".
 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hammerhead - Cut The Melon CD

Die ersten beiden Singles, die 2 Songs von der HH/NTS- Split, "Step Aside", alle Samplerbeiträge, die B-Seite von der SPD-Single "Ich geh nicht raus", "Luca" dem bisher unveröffentlichem "NY- Firefighter" und anderem Material. Die CD kommt mit Box und Cover, dazu kommt noch ein 16-seitiges A5- Booklet, ein Faltblatt mit Kollage, und das ganze in einer Plastikverpackung mit Zipverschluss.

 
10,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Fahnenflucht - Schwarzmaler CD

Sie sind eine der wenigen Bands, die diesen relativ modernen, fett produzierten Deutschpunk richtig gut und unpeinlich rüberbringen. Schon die letzte CD der Band aus Duisburg und Umgebung hat mir ausgesprochen gut gefallen. Zwischen "Wer Wind sät" und "Schwarzmaler" liegen 5 Jahre. Aber das Album klingt so als würde es nahtlos an den Vorgänger anknüpfen. Als wäre es nur kurz danach aufgenommen worden. Auf "Schwarzmaler" hört man 12 exzellente Tracks, die durch ihre fette Produktion, ihre Härte und die kritischen, politischen Texte positiv im Ohr bleiben. Die Texte sind direkt, geradeaus und kommen sofort zur Sache. Aber sie sind weit davon entfernt plakativ oder Klischee beladen zu sein. Ich habe sonst des öfteren ein Problem damit Deutschpunkbands ernst zu nehmen. Weil die Bands oft wie Kühe auf der Weide stehen und musikalisch wie auch textlich alles stupide wiederkäuen. Bei FAHNENFLUCHT ist das anders. FAHNENFLUCHT sind eine ernst zu nehmende Band. Sie sprechen alle Generationen an. Egal ob jung oder alt. Man kann sie sich anhören ohne das Fremdschämen angesagt ist (wie beispielsweise bei BETONTOD). FAHNFLUCHT stehen für Deutschpunk, der knallt, der ordentlich Speed drauf hat, der eine Aussage besitzt, der ohne Schnörkel auf den Punkt kommt. Ab geht´s !

 
14,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - 10 CD
VÖ: 1.9. 2017!

Nach ersten Auftritten ab 1988 startete die Rostocker Band DRITTE WAHL mit "Fasching in Bonn" 1992 ihre offizielle Punkrock-Karriere. Ein Vierteljahrhundert später sind Gunnar (Gesang, Gitarre) und Jörn (Schlagzeug) immer noch aktiv. Auf ihrem mittlerweile zehnten Album, das naturgemäß den Titel "10" trägt, werden sie von Stefan (Bass) und Holger (Gitarre, Keyboard) begleitet. Ersterer trat 2005 die Nachfolge von Bandgründer Busch’n an, der 35-jährig an Magenkrebs verstarb, Letzterer war auch schon beim Vorgängerwerk "Geblitzdingst", das 2015 als erster DRITTE WAHL-Tonträger auf Platz 23 in die deutschen Albumcharts einstieg, mit von der Partie. Lagen früher gerne drei bis fünf Jahre zwischen den einzelnen Releases, ging es mit "10" deutlich schneller. "Die Songs haben sich wie von selbst geschrieben", so Gunnar. "Wir hatten sogar mehr Material beisammen, als nötig gewesen wäre. Wir haben nichts forciert oder gewollt, sondern einfach geschehen lassen. Und deswegen klingt ‚10’ insgesamt etwas rauer. Unsere Vorgabe an uns selbst war, eine gute, unaufgeregte Punkrock-Platte zu machen."
 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten