Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Restarts - Uprising CD
ab 11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Graue Zellen - Gegenrhythmus 1989-1997 2xLp+MP3

Graue Zellen - Gegenrhythmus 1989-1997 2xLp+MP3
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 553380


Produktbeschreibung

Graue Zellen aus Rendsburg und Hamburg waren in den 1990ern DIE deutschsprachige Polit-Hardcore-
Punk-Band schlechthin. In einem Atemzug mit But Alive, Muff Potter, Rantanplan und Dackelblut zu
nennen und omnipräsent in den AZ`s, besetzen Häusern, Clubs und Punkschuppen landauf-landab.
2001 war nach hunderten Konzerten, drei Alben, mehreren Singles, Splits und Samplerbeiträgen Schicht
im Schacht.
Die Band hatte sich in den Jahren vom klassischen Polit-Crust-Punk über Hardcore zu melodischeren
(Post-)Punk-Tönen entwickelt, war sich dabei inhaltlich aber stets treu geblieben. Unmissverständlich
politisch und der Soundtrack zu jeder autonomen Antifa-Demo.

2013 dann völlig überraschend zwei Konzerte zum Jubiläum der heimischen T-Stube Rendsburg und die Hoffnung, dass es
vielleicht noch mal etwas wird mit der Band. Danach: nichts. Bis heute. Jetzt aber amtlich: Graue Zellen sind zurück, nennen
sich zukünftig nur noch Zellen und sind ab 2019 wieder auf den Bühnen der Republik zu finden. Weil die Wut noch da ist, weil
man etwas zu sagen hat und diese Zeiten eine solche Band verdammt nötig haben.
Passend dazu erscheint die seit Jahren vorbereitete Werkschau der kompletten Frühphase: „Gegenrhythmus“ vereint die
ersten beiden Singles der Band „Hunger nach Leben“ (1990) und „Keiner weiß wohin“ (1993), ergänzt um Songs der
gesuchten Split-LP mit der griechischen Band  Ναυτία (Skuld Releases, 1994), diverses Sampler-Material wie das So much
hate-Cover „Grüne Wände“, „Ouf of step“ (Minor Threat), „Automat“ (Terveet Kädet) und diverse unveröffentlichte Songs aus
den Jahren 1989-1997. Teile davon erschienen später in anderen Versionen auf dem zweiten Album „Nichts bleibt stehen“.
„Gegenrhythmus“ hat genau den Spirit, die Wut, Energie und Kompromisslosigkeit, die diese Band über all die Jahre
ausgezeichnet hat. Hier war und ist nichts aufgesetzt, alles real und mittendrin in den Auseinandersetzungen und Kämpfen
dieser Zeit.

Alle Songs sind komplett neu gemastert im Demolition Room-Studio (Smoke Blow). Erscheint als wunderschöne Doppel-LP im
Klappcover mit Posterinlay und Downloadcode, außerdem digital.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Inner Conflict - Anschlusstreffer LP

Ihre selbstbetitelte DebutLP katapultierte Inner Conflict ganz weit nach vorne, nun legen sie mit "Anschlusstreffer" den Nachfolger vor und toppen damit die DebutScheibe um Längen. Irgendwo zwischen Punkrock und Hardcore finden Inner Conflict auch weiterhin ihren ganz eigenen Weg, ganz nahe an der perfekten Mischung aus Melodie und Härte. Technisch sind die vier Kölner noch versiert als jemals zuvor, dazu kommt eine Hammerproduktion und natürlich Sängerin Jenny`s packende und mitreißende Stimme, die momentan absolut einmalig sein dürfte. Die Songs bleiben sofort im Ohr hängen und ein Hit jagt den nächsten. "Anschlusstreffer" vereint alles, was diese Band schon immer außergewöhnlich machte! Textlich bleiben Inner Conflict ebenfalls ihrem Stil treu und umschiffen gekonnt alle gängigen Klischees und Schubladen. Zwischen Persönlichem, Politischen und Szeneschelte ist alles dabei, mal in zwei Sätzen kurz und knapp auf den Punkt gebracht, mal ausformuliert und mit viel Augenzwinkern versehen. Das Ganze abwechselnd in deutsch und englisch. Die LP erscheint im Klappcover und mit wunderschönem, aufwendig gestalteten Artwork!

 
9,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Boxhamsters - Thesaurus Rex 2xLP

Für alle Zuspätgekommenen gibt es die Gelegenheit mit dieser ultimativen Werkschau die Sahnestücke der erfolgreichen deutschen Punkband komprimiert als Essenz auf einer DoLP oder CD zu ergattern. Jede Seite des "Best Of"-Doppelalbums hat ein Album der zwischen 1990 und 1996 erschienen 4 Alben zum Thema. Es sind die ausverkauften Alben "Der göttliche Imperator", "Tötensen", "Prinz Albert" und "Tupperparty". Die DoLP und die CD kommen mit einer stolzen Spielzeit von insgesamt 80:02 Minuten. Die DoLP kommt im schicken Klappcover.

 
18,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Todeskommando Atomsturm - Zeit zu pöbeln LP+MP3

Das sensationelle Debutalbum der 5-köpfigen Münchner Punkband. Drei Jahren haben sie sich seit ihrem Demo Zeit gelassen und das hat „Zeit zu pöbeln“ verdammt gut getan: unglaublich wütende, rotzige und zugleich melodisch-eingängige Punkrocksongs mit Hitpotential und genialen deutschen Texten. Todeskommando Atomsturm rotzen 14 Hits raus, getragen durch die wunderbar angepisste Stimme von Sängerin Lea, unterstützt durch die beiden Herren an der Gitarre und mit klischeefreien, unpeinlichen Texten, die ihresgleichen suchen. Wer Pascow oder die Kaput Krauts mag, wird TKAS lieben, „Texte für die Studenten, Mucke für die Straßenkids“ meinte kürzlich jemand und genau so sieht das aus. Moderner, deutschsprachiger Punkrock, der sich Innovation traut, kraftvoll und gradlinig rüberkommt, verdammt abwechslungsreich ist und seine Unzufriedenheit in pure Energie umsetzt. Kompromisslos, manchmal ungehobelt, aber immer mit der richtigen Portion Melodie. Mittelfinger statt Zeigefinger, Herz und Hirn statt Klischee – besser kann ein Debutalbum kaum klingen. „Mein Problem mit dem System schlichtet nicht mal Heiner Geißler“, treffender kann man es nicht formulieren und wer das so engagiert vorträgt, macht sowieso alles richtig. Das Vinyl mit Inside-Out-Cover, Downloadcode und Textinlay!

 
9,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausbruch - Harte Zeiten LP + MP3

LP + MP3-Code ! Deutschsprachiger Punk von 1985 ! Schon das Cover ist großartig. Der Spruch "Harte Zeiten" und dazu dieses Kind mit seinem Spielzeuggewehr und Schützenhut und seiner Schürze, haha... AUSBRUCH waren eine kritische, politische Punkband, die es aber geschickt vermied mit platten Parolen zu nerven. Bei den Texten von Songs wie "Wo ist die Freiheit?", "Schlachtfeld Europa", "Zuviele Nazis", "Massaker", "Südafrika" etc. werden die damals wichtigen Thema behandelt. Der kalte Krieg zwischen den USA und der UDSSR, der sein Zentrum bei uns in Europa hatte. Das Apartheits-Terror-Regime in Südafrika, die alten und neuen Nazis, welche einfach nicht verschwinden wollen. (...)

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
EA80 - 202 LP + 7

1990 erschien mit "202" das 5. Studioalbum von EA80. Es ist ein monumentales und schwermütiges Album, welches durch Songs wie "Balsam" oder "Sollen" zu einem musikalischen Meilenstein avancierte. Nur Hits, keine Füller und auf der Bonussingle gefühlte 15 Songs, in echt "nur" 10, rasend schnell und kurz und mindestens genauso grossartig wie die Platte - nur eben ganz, ganz anders. Auf Major Label erscheint die Nachpressung im Original-Artwork inklusive der Bonussingle und einem Textbeiblatt. Die LP steckt in einem UV-lackierten 350g/m² Cover.

 
17,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Abwärts - Krautrock LP

Hier dominiert, wie schon der Titel vermuten lässt, musikalische Vielschichtigkeit. "Aus einem Gartenhaus", "Berlin Görlitzer Park", "Das Verhör", "Die Model", "Ein Bus wird kommen", "Hollywood", "Krautrock", "Peking Spring Smog", "Parallelwelt" und "Wachkoma" sind die zehn neuen Songs des Songwriting-Teams Frank Z. und Rodrigo González. Dazu gesellt sich eine Interpretation des Leonard Cohen Songs "The Future" und als Bonus sind mit "Computerstaat 3.0" und "Beirut Holiday Inn 3.0" auch zwei neu überarbeitete, alte Klassiker aus dem schier unerschöpflichen ABWÄRTS- Fundus vertreten.

 
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten