Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

FCKR / The Melmacs Split 7"

FCKR / The Melmacs Split 7
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 441869


Produktbeschreibung

Neue Split 7" der beiden Leipziger Elektro-Punk-Power-Bands!
Die Scheibe kommt mit quietschbuntem Cover, Inlay und 2 Stickern!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Single-Schutzhüllen (10erPack)

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
1,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Antifaschistische Aktion - Shorts

schwarze Shorts, 185 g/qm, 100 % ringgesponnene, einlaufvorbehandelte Jersey-BW, elastischer Taillenbund, seitliche Eingrifftaschen, aufgesetzte Gesäßtasche rechts, knielang. Dicker als Boxer-Shorts, aber nicht ganz so dick wie Jogginghosen.

 
ab 11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Plastic Bomb #72 (+CD)

RIOT BRIGADE, BAD RELIGION, ANGRY SAMOANS, SLIME, TALCO, RESTARTS, KOTZREIZ, SOCIAL CIRCKLE, ANTITAINMENT, THE OPPRESSED, THE OTHER, FRANZ WITTICH, USELESS FANZINE, Festivalberichte "Punk Illegal" u. "Break the silence", Infoquellen zum Nationalsozialimus, UPRIGHT CITIZENS USA Tour 1985 u.v.m. CD: Franz Wittich, Carlos Mogutseu, Eye for an Eye, BrainDead, Kotzreiz, Auweia, E-Egal, Bazooka Zirkus, District Divided, Crashed Out, Brixton Cats, Opcio K-95, Zartako, Nagasaki Frontal, Ben Racken, Gleichlaufschwankung, The Prosecution, Biber Brüder, Amazing Andy, Simon ließt vor.

 
0,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Stay DIY! - T-Shirt
Sonderpreis 6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Front - Zur Lage der Automation LP

Wie machen FRONT das nur...? Sie klingen so dermaßen retro und sind dabei doch sowas von neu, unverbraucht und lebendig. Es gibt auf diesem Feld keine bessere Band in Deutschland. Es gibt niemanden, der sich so stark an dem alten Sound von MALE, ABWÄRTS, S.Y.P.H., FEHLFARBEN und MITTAGSPAUSE orientiert und dabei so verdammt nah an die Genialität der Originale heranreicht. Ich würde sogar soweit gehen zu behaupten: Wenn diese Songs 1980 erschienen wären, sie besäßen heute Kultstatus !!!! FRONT schaffen das, was nur wenige Bands hinbekommen. Sie steigern sich konstant von Platte zu Platte. Auf „Zur Lage der Automation“ entfalten sie sich noch freier, zwängen sich weniger ins Korsett des Altbekannten, bilden für mein Empfinden ein eigenes Selbstbewusstsein. Die Handbremse wird gelöst, Hemmungen fallen über Bord, FRONT wirken befreit. Lieder wie „Prada Meinhoff“, „Rostige Schwäne“, „Zur Lage der Automaten“ oder „Zombies“ sind einfach nur phantastisch. Sie kultivieren den kühlen, kaputten Stakkato-Sound der 80er-Jahre-Endzeitparanoia. Mit „Risikofaktor 1:x“ wird ein Cover von MALE integriert. Die Texte sind bissig, zynisch und verarbeiten zur Zeit aktuelle Themen. „Zurück zum Atom“ (der Russe dreht uns den Gashahn zu) ist eine Anspielung auf „Zurück zum Beton“ von S.Y.P.H.. Wieder wird alt mit neu gekoppelt. Musikalisch und optisch (Artwork) ist dies die Weiterführung des bisherigen Weges von FRONT. „Zur Lage der Automation“ ist ein anachronistisches Meisterwerk !!! Es perfektioniert den Minimalismus der frühen deutschen Punks.

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 29.05.2020 in unseren Katalog aufgenommen.