Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

Dunkle Tage - Discography LP

Dunkle Tage - Discography LP
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 885222


Produktbeschreibung

Aufnahmen von ´84-´87 der Göttinger Hardcorepunks. Seite A enthält alle jemals aufgenommenen Studiosongs, also die ´86er-EP, Sampler-Tracks und unveröffentlichtes Material. Auf der B-Seite gibt es Demo- und Ü-Raum-Songs in durchweg guter Soundqualität. Insgesamt ein fettes Brett ! Eigenständiger, kämpferischer HC-Punk mit intelligenten Texten. Eine der wichtigen deutschen Anarcho-Bands der 80er-Jahre. Beilage mit Texten, Fotos,...

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Instigators - Nobody Listens Anymore LP+MP3 (schwarz)

LP + MP3. 180 Gramm Vinyl! Eine meiner absoluten Lieblingsplatten seit vielen Jahren und Jahrzehnten !!! 1985 erschien die Debüt-LP der englischen Politpunks INSTIGATORS. Sie war  umwerfend !  Auch Jello Biafra von den DEAD KENNDEYS war sofort begeistert, wie seinerzeit in Fanzines zu lesen war. Die INSTIGATORS waren schwer beeinflusst vom Anarchopunk a la CRASS, FLUX OF PINK INDIANS oder SUBHUMANS und entwickelten ihren eigenen, markanten Sound. (...)

 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Instigators - The Blood Is On Your Hands Lp + MP3

LP + MP3.

1980 gründeten sich die INSTIGATORS in England. Sie durchliefen ein paar Besetzungswechsel und brauchten etwas Zeit, um ab 1983 eine gefestigte Band zu sein. Fortan waren sie in der damals sehr großen britischen Politpunk-/Anarchopunk-Szene ein wichtiger Baustein. 1984 erschien die geniale EP "The blood is on your hands" auf dem SUBHUMANS-Label "Bluurg", von denen die INSTIGATORS stark beeinflusst waren. Ihre Musik und der Gesang waren absolut einzigartig. (...)

 
12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rasender Stillstand - 100% Rasender Stillstand Lp

Rasender Stillstand aus Dortmund passen nicht in das typische Bild einer Ruhrpott Punkband. Entgegen gängiger „Sauf- und Rauf Schlachtgesänge“ bewegt sich die Band abseits einfacher Phrasen: Themen wie Anpassungswahn, Konsumzwang, Gleichgültigkeit, Ausbeutung, Krieg, Diktatur, Umverteilung und soziale Ungerechtigkeiten werden ins Visier genommen. Aber auch musikalisch tickt „Rasender Stillstand“ anders: Intelligent, vielseitig, eingängig-melodiös, anarchisch: PUNK ROCK!

 
9,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rasender Stillstand - Ausrasten Lp

Die Lp der Dortmunder Band RASENDER STILLSTAND ist eine Hommage an den 80er-Jahre-Anarcho-Punkbands der Thatcher-Zeit in England. Wenn man das Textblatt ausbreitet, dann sieht man auf einer Seite eine Collage, die an CRASS erinnert. Da passt der Spruch "What vision is left and is anyone asking?" von der CRASS-LP "Penis envy" perfekt dazu. Das gilt auch für die DIRT Coverversion "Democrazy". Der Gesang von RASENDER STILLSTAND ist mal weiblich, mal männlich, aber nur selten singen beide in einem Lied gemeinsam. Auf Ausdruck und Akzentuierung wird viel Wert gelegt.

 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
M.I.A. - Lost Boys CD

Im Laufe der Jahrzehnte gerieten M.I.A. leider immer mehr in Vergessenheit. Völlig zu Unrecht. Mitte der 80er veröffentlichte die USA-Band ein paar wirklich sehr sehr gute Platten, zum Beispiel ihre phänomenale „Last rites“ Split-LP mit GENOCIDE und „Murder in a foreign place“ LP. Während diese schnellen und kurzen Songs sehr an 7 SECONDS und ähnliches Bands erinnerten, so klangen die Tracks aus der mittleren Bandphase eher nach SOCIAL DISTORTION und AGENT ORANGE. Diese Doppel-LP beinhaltet die „Last rites“ LP, die „Murder in a foreign place“ LP und frühe Demo-Songs. Ein ausgezeichnetes Dokument des frühen US-Hardcore, veröffentlicht auf Alternative Tentacles Records mit Linernotes von Jello Biafra.

 
14,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten