Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Hersteller

Die Böse Hand - Strike Out CD

Die Böse Hand - Strike Out CD
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
10,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 885675


Produktbeschreibung

Wir haben ein paar letzte Exemplare für unseren Shop geangelt!

Aufgenommen 1990-96 von Junge (EA80), Cobi und Ulf (Boxhamsters)
Musikalisch irgendwo zwischen den beiden Bands, doch weniger ernsthaft, abgedrehter und oft in englisch gesungen.
Neben eigenem Material auch obskure Coverversionen bekannter Klassiker von S.Y.P.H. & E.L.O. Alle Stücke der längst ausverkauften fünf Singles plus 2 Samplerbeiträge auf einer CD

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Dackelblut - Schützen und Fördern Lp

Die legendäre Debutscheibe der Hamburger. Stücke wie "Nimm deine traurigen Lieder", "A7", "Kinder kriegen Kinder" und "Auch Killer müssen Waschengehen" sind einfach einzigartig im deutschen Punkbereich und entspringen unverkennbar dem Gehirn von Jens Rachut (BLUMEN AM ARSCH DER HÖLLE, OMA HANS, KOMMANDO SONNE-NMILCH). Mit Sicherheit eine der besten deutschen Punkbands überhaupt.

 
12,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Nimm drei 2x10

"Die Nimm drei (Amöbenklang) aus dem Jahr 1996 ist unser bislang erfolgreichstes Album. Diesmal waren wir im Whiteline Studio zu Braunschweig (www.whiteline-music.de). Mit Uwe Golz (nebenbei auch Gitarrist bei „Daily Terror“) und Uwe Rust trafen wir auf zwei äußerst fitte Produzenten und das Ergebnis dieses Studioaufenthaltes hat selbst uns absolut überrascht. Wir klangen auf einmal wie eine richtig professionelle Band. Auf den erste 5000 CD´s und auf der zeitgleich erschienenen Doppel LP waren noch 4 Extrastücke aus unseren Anfangstagen enthalten. Sowohl „Tobias“ als auch „Zeit zu gehen“ sind hier in der ursprünglichen Version zu hören." (Dritte Wahl)

 
21,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Fortschritt LP

"Eine schwere Platte. Am 17. 1. 2005 verstarb unser Bassist und Bandgründungsmitglied Marko „Busch’n“ Busch nach langer, schwerer Krankheit. Die Aufnahmen im Whiteline Studio zu Braunschweig zogen sich lange hin, zunächst in der Hoffnung, dass Busch’n wieder auf die Beine kommt und wir die Platte gemeinsam aufnehmen und dann einfach durch den Schock und die Trauer. Am 26. 9. 2005 erschien dann aber doch mit „Fortschritt“ unser (verflixtes) siebtes deutschsprachiges Album auf unserem bandeigenen Label DRITTE WAHL Records. "Wir machen hier keine Jammerplatte!" hat Busch’n uns bei den Proben immer wieder gesagt und daran haben wir uns auch gehalten. Zu hören gibt es 13 neue Songs (teilweise schon nach den neuen Rechtschreibregeln!), eine Coverversion des Rote Gitarren Hits „Weißes Boot“ und eine plattdeutsche Fassung von „Hoch im Norden“. Musikalisch und textlich geht es quer durch den Gemüsegarten: Da gibt es schnelle, harte, politische Stücke, groovige Songs mit Geschichten aus dem Leben, Reggae-Beats bis hin zum vollakustischen Lied „Auf der Flucht“ in dem es um Abschied, Hoffnung und irgendwie doch um Busch’n geht. " (Dritte Wahl)

 
17,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Auge um Auge Lp+CD
Remasterte Edition inkl. CD-Version des Albums!

"Im Jahre 1994 nisteten wir uns zum zweiten mal für eine Woche im Soundpoint Studio ein um unser zweites Album für Amöbenklang aufzunehmen. „Auge um Auge“ gab es anfänglich nur auf CD. Erst über ein Jahr später folgten eintausend Picture LP´s. Auf der „Auge um Auge“ hört man schon ganz gut in welche Richtung wir gehen werden, und mit „Verhärtet“ ist das erste Stück unseres Wegbegleiters Imre vertreten. Am bekanntesten dürfte wohl das Lied „Bad K.“ sein, in dem es um den mysteriösen Tod des [...]
 
17,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Strahlen Lp + CD

"Wichtigste Neuerung bei dieser Produktion war unsere Trennung von Amöbenklang. Nachdem unser Vertrag über drei Platten mit den Amöben erfüllt war, stellte sich für uns die Frage, wie es nun weiter gehen soll. In Betracht kamen eigentlich nur zwei Möglichkeiten: bei Amöbenklang zu bleiben, denn wir waren mit deren Arbeit sehr zufrieden oder es selbst in die Hände zu nehmen. Wir haben uns dann entschlossen ein eigenes Label zu gründen. Ein passender Name wurde mit Rausch Records auch gefunden und los gings. Für „Strahlen“ waren wir wieder im Whitline Studio in Braunschweig und im Mai 1998 erschien dann unsere erste Platte auf Rausch Records. Wir nutzten diesen Studioaufenthalt zusätzlich um fünf Uraltstücke neu aufzunehmen, die wir als Bonustracks auf die ersten 5000 CD´s brachten." (Dritte Wahl)

 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Die Bullen - Die Bullen komm CD

„Die Bullen komm‘! Die Menschen jubeln vom Balkon!“ heißt es gleich im Titelsong des Albums der aus bewährten Sondereinheiten wie TACKLEBERRY, SUSHI BOY, AFFENMESSERKAMPF oder SUBURBAN SCUMBAGS zusammenrekrutierten norddeutschen Beamtenkapelle. Recht und Ordnung, im popkulturellen Kontext oft nur milde belächelt, werden mit diesem heißen Albumdebüt endlich angemessen in Szene gesetzt. In schnieke Uniformen gewandet, fährt das Quartett auf Law & Order-Streife und lässt schon mit den Songtiteln wie „Kein Blaulicht Am Ende Des Tunnels“, „Amerikanische Verhältnisse“ oder „Der Lange Schwanz Des Gesetzes“ kein Auge trocken. (...)

 
12,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten