Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Chemical People - Ten Fold Hate
9,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Alter Egon! - Sputnik III Lp+MP3

Alter Egon! - Sputnik III Lp+MP3
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
12,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 553862


Produktbeschreibung

„Es gibt noch eine letzte Hoffnung, ihr seid alle verrückt!“- was in den 80ern schon Plattitüde war, schreiben alter egon! mit Edding auf ihre Jeansjacken. Das ist nicht nur so 'ne Phase. Nach der 2017er EP „Stahlbeton“ wechselten die Ravensburger Dorfpunx die halbe Besetzungaus, holten eine Orgel an Bord und sind jetzt mit dem ersten Album „Sputnik III“ besser denn je.
Frischer, unverbraucht minimalistischer 80er Punkrock, der sich gerne in verschiedenen Genres dieser Zeit bedient: Punkrock, Deutschpunk, Wave, Synth-Pop, Anti-Pop und Frühzeit-NDW, zusammengehalten durch die Liebe zur Autobahn, dreckigen Kellerbars und dem Moment, an dem die Neue Deutsche Welle an ihrer Eitelkeit verreckt ist.. Das wird zu einem sehr eigenen Sound verarbeitet, der wunderbar schräg aus der Zeit fällt, der gleichzeitig tanzbar ist und am Ende das schöne Gefühl der Beunruhigung hinterlässt. alter egon! sind der sympathische Gegenentwurf zum glattgebügelten High-End-Punk.Nervös und hektisch in den nächsten kalten Krieg.
Tight, schrammelig, subversiv, melodisch-eingängig, dabei zugleich schräg und versetzt. Neun wunderbar punkrockige Trash-Hits mit deutschen Texten, die kurz, knapp und trotzdem schlau sind. Dazu die oft überdrehte und wavig-kreischende Stimme von Sängerin Natz, die verdammt nah dran ist an Hans-A-Plast, Ideal und anderen Größen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

I dont want to grow up - Aufnäher

schwarze Schrift auf weißem Baumwoll-Stoff. Circa 16 x 10cm

 
1,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Deutsche Laichen - s/t Lp
Wir warten grade auf die Nachpressung, die Platte wird vermutlich Ende August 2020 geliefert!

Hi na, wir sind Deutsche Laichen!

Pöbeln und Feminismus stehen bei uns seit Gründung 2015 im Vordergrund. Wir dachten uns: Die Band, die wir gerne auf der Bühne sehen möchten, müssen wir vielleicht einfach selbst starten. Denn cis-boy-Bands kennen wir schon genug und Queers sind auf Punkbühnen leider immer noch unterrepräsentiert. Den Sexismus in der Szene haben wir oft genug am eigenen Leib zu spüren bekommen, deswegen schreien wir um so lauter gegen den patriarchalen Normalzustand an. Deutsche Laichen sind dadurch für uns nicht nur Herzenssache, sondern auch politische Praxis. Nachdem wir [...]
 
ab 14,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaaos - Ismit Lp

Neuauflage der 2001 auf Fight Records erschienenen Ismit 10" plus 6 Bonus-Tracks, die alle von der gleichen Aufnahmesession stammen, aber auf verschiedenen Samplern erschienen waren. Der Song "Pysähdy Maailma" gehört sogar zu meiner Auswahl der besten Hardcore-Songs, die es jemals gegeben hat. Dieser treibende mittelschnell gespielte Hardcore führt bei mir von einem Emotionsausbruch zum nächsten. Hier schmeiße ich meinen Verstand gegen die Wand. Alter, ist DAS eine feiste LP! Ganz große Klasse!

 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pisse - s/t Lp
PISSE sind zurück und eröffnen das Jahrzehnt standesgemäß mit neun lebensverneinenden Protopunk-Synth-Trash-Knallern, frei nach dem Motto „Im Hals ein Trichter / In der Hand Unkrautvernichter“.

Musikalisch vielleicht etwas düsterer als zuletzt, dafür aber gewohnt abwechslungsreich und gleich vier Mal jenseits der Zwei-Minuten-Marke. Textlich wie immer den Finger in die Wunde, bis Deutschland heult. Aufgenommen mit zwei 4-Spur-Bandmaschinen im Schlachthaus Nebelschütz (Lausitz), gemastert von Daniel Husayn (Nord London).
 
14,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Helmut Cool - Verbesserte Rezeptur CD
Helmut Cool kamen 2017 mit „Schlachtrufe BRD GmbH“ aus dem Nichts und erregten alleine mit dem Cover so viel Aufsehen, da konnte nichts mehr schief gehen. Und wie immer: der Nachfolger hat es nicht einfacher und versucht deshalb klugerweise gar nicht das Debut fort zu schreiben, sondern macht fröhlich weiter sein eigenes Ding in allen Bereichen.
Deutschpunk, der Deutschpunk sein will. Und dem das nicht peinlich ist, weil er sich selbst nicht zu ernst nimmt. Der die Grausamkeiten und Stumpfheiten des Genres kennt und gekonnt umschifft. Mit genügend Witz, Biss und Ironie, um nicht [...]
 
11,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten