Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Hersteller

NOFX - 45 Or 46 Songs That Weren't Good Enough To... CD

NOFX - 45 Or 46 Songs That Werent Good Enough To... CD
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 460014


Produktbeschreibung

B-Seiten Compilations haben ja immer so einen strengen Nebengeruch, es sei denn die Band hat sich etwas einfallen lassen, um das Teil nicht ganz so lieblos unters Volk zu bringen. Nun sind NOFX dran ihre B-Seiten und Raritäten, die teilweise auf Platten enthalten sind, die schon lange nicht mehr gepresst werden, mal auf einer Platte zu vereinigen und sind dabei so liebevoll, wie nur irgendwie möglich vorgegangen. Das soll heißen, das NOFX nicht nur eine CD voll gepackt haben, sondern gleich noch eine zweite dazugeben, die die 7inches 'Fuck The Kids' und 'Surfer' enthält. NOFX sind und bleiben einzigartig und haben über die vielen Jahre ihrer Existenz einige wegweisende Punkrock-Platten veröffentlicht, so dass auch die vermeintlich schlechten Songs, die es nicht auf die regulären Alben geschafft haben im Vergleich mit anderen Bands ganz weit vorne liegen. Sicherlich gibt es auch einige Ausfälle, die sich aber bei der Masse der Songs in Grenzen halten und mit 'Pimps And Hookers' wurde sogar ein komplett neuer Song von den Jungs um Fat Mike extra für diese Compilation aufgenommen. Oben drauf gibt es dann noch ein dickes, amüsantes Booklet, in dem Fat Mike einige Kommentare zu jedem Song abgibt. '45 or 46 Songs...' ist selbst für den eine Anschaffung wert, der schon fast alle Songs irgendwie im Plattenschrank hat, denn erstens nervt es ständig die CD zu wechseln, wenn man mal NOFX Songs von irgendwelchen Singles oder Compilations hören will und zweitens schont man sein Vinyl, das ja teilweise in nur winzigen Auflagen erschienen ist. Für alle anderen, die nur die Alben besitzen ist der Kauf sowieso Pflicht. Allen, die in keine dieser Kategorien passen ist sowieso nicht mehr zu helfen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Pascow - Geschichten, die einer... CD

Die Platte erschien im Original im Jahr 2004 und war jahrelang ausverkauft. Es handelt sich bei "Geschichten, die einer schrieb" um die 2.CD von PASCOW. Schon hier bahnt sich an, dass die Band einmal schwer populär werden wird. Musikalisch und textlich haben PASCOW gegenüber dem Debüt "Richard Nixon Discopistole" spürbar ihren Sound verfeinert. Da die Songs der Platte allerdings vom ersten bis zum letzten Ton ganz klar PASCOW sind, braucht niemand beim Wort "Weiterentwicklung" die Hände über dem Kopf zusammenzuschlagen. Die 13 Stücke der Platte bieten für jeden Gefühlsausbruch den passenden Soundtrack. Egal ob Mülltonnen geworfen werden oder man sich gerade einen Korb eingefangen hat. Der Song "Nach Hause" ist definitiv der perfekte Nachfolger für "Trampen nach Norden" !!! Inkl. "Paris fällt", "Schwerter zu Clubsmartkarten", "Annabelle", "Medizin","Internett", "Gefühlsbulldozer" etc. Und da die anständigen Randständigen nie alleine auftreten, tummeln sich auch einige "Gaststars" wie bspw. Claus und Kollege von KNOCHENFABRIK / CHEFDENKER auf dem Album.

 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
NOFX - The Decline CD
Surprise! Diese NOFX-Platte ist eine wahre Sensation. Die Punkrockveteranen zeigen sich auf 'The Decline' von einer nie gehörten Seite und sind innovativ wie nie zuvor. Musikgeschichte an einem Wendepunkt? Nicht ganz, denn eigentlich niemand kauft eine NOFX-Platte, um etwas anderes zu hören als schnellen melodischen Punkrock - allenfalls mal mit dem einen oder anderen Blasinstrument garniert. Und wehe, das Ganze klingt nicht exakt wie alle anderen NOFX-Platten auch. Wenn ich 'The Decline' richtig verstehe, sollen die 18 Minuten einen einzigen Song [...]
 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Joy Division - Closer Lp

Fanpress Version

„Closer“ ist das 2.Album von JOY DIVISION und erschien am 18. Juli 1980. Es ist auch das letzte reguläre Album von JOY DIVISION, die sich nach dem Suizid des Sängers Ian Curtis in NEW ORDER umbenannten. Das Erscheinungsdatum des Albums war für den 8. Mai 1980 angesetzt, das Album erschien jedoch erst nach Curtis’ Tod im Juli. „Closer“ kam in Großbritannien anschließend in die Top Ten. „Closer“ steht dem Debüt „Unknown pleasures“ in Sachen Düsternis und Intensität in nichts nach. Kalter, lebensverneinender Sound von einer bahnbrechenden Einzigartigkeit. Der Strick legt sich von ganz alleine um deinen Hals.

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sniffing Glue - I´m not alright CD

SNIFFING GLUE sind zur Zeit eine der Bands deutschen Hardcorebands, die Bands wie BLACK FLAG, JERRY`S KIDS und an einer Stelle sogar die DEAD KENNEDYS wieder aufleben lässt. SNIFFING GLUE verstehen sich darauf nicht nur drauflos zu ballern, sondern geschickt zu variieren, so dass z.B. auch Gedanken an punkrockigere 80s-Bands wie TSOL, BAD RELIGION oder die ZERO BOYS aufkeimen. Die CD beinhaltet zusätzlich die 2 Songs ihrer Split-EP mit PRESS GANG. Als Bonus findet man am Ende 8 qualitativ gute, unveröffentlichte Live-Aufnahmen. Plastic Bomb Rec.

 
Sonderpreis 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Egotronic - Die Natur ist dein Feind LP + MP3

LP + MP3-Code !!! EGOTRONIC machen 2014 Elektropunk mit mehr Punk als Elektro, das sollte bereits die Runde gemacht haben. Auch das „tronic“ im Namen wird dem Bandsound immer gerechter. Das neue Album erinnert zum Teil stark an früheren Hamburger Indiepunk, was sich spannend mit dem elektronischen Anteil zusammenfügt, der bei EGOTRONIC  nach wie vor groß ist. „Die Natur ist dein Feind“ verabschiedet sich aber ein ganzes Stück weiter vom prägenden Elektropunk der ersten beiden Alben. Überraschend kommt dies nach 8 bzw. 7 Jahren kaum. Spätestens 2011 kündigte sich auf „Macht keinen Lärm“ mit Songs wie „Rannte der Sonne hinterher“ die jetzige Weiterentwicklung an. Mittlerweile ragt eben keine bratzige Hymne heraus, sondern [...]

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
EA80 - 202 LP + 7

1990 erschien mit "202" das 5. Studioalbum von EA80. Es ist ein monumentales und schwermütiges Album, welches durch Songs wie "Balsam" oder "Sollen" zu einem musikalischen Meilenstein avancierte. Nur Hits, keine Füller und auf der Bonussingle gefühlte 15 Songs, in echt "nur" 10, rasend schnell und kurz und mindestens genauso grossartig wie die Platte - nur eben ganz, ganz anders. Auf Major Label erscheint die Nachpressung im Original-Artwork inklusive der Bonussingle und einem Textbeiblatt. Die LP steckt in einem UV-lackierten 350g/m² Cover.

 
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 14.05.2009 in unseren Katalog aufgenommen.