Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikel mehr »
Bad Cop Bad Cop - Not Sorry Lp+MP3
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Venerea - Last Call For Adderall Lp (farbig!)

Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
Unser bisheriger Preis 13,50 EUR Jetzt nur 9,90 EUR Sie sparen 27% / 3,60 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 889857


Produktbeschreibung

Seit 25 Jahren aktiv, hat das Quartett aus Falkenberg bereits seit seiner ersten EP „Hullabaloo“ (1994) gemeinsam mit MILLENCOLIN und den SATANIC SURFERS Schweden als Hochburg des hochmelodischen Highspeed-Punkrock etabliert. Trotz Line Up-Wechseln und längeren Ruhepausen haben die Skandinavier ihren sehr guten Ruf über lange Zeit stets aufrecht erhalten können. Jetzt präsentieren die Musiker um Gitarrist und Gründungsmitglied DANIEL „DANA“ JOHANSSON mit „Last Call For Adderall“ endlich ihr sechstes Album. Mit den 14 Songs zeigen sich VENEREA stark wie nie zuvor: wuchtiger Melodic Hardcore, halsbrecherische Riff s, Hochgeschwindigkeitsschlagzeug und energischer Backgroundgesang, der STRIKE ANYWHERE oder STRUNG OUT ebenso gut zu Gesicht stehen würde. Thematisch stellt die Band unmissverständlich klar, dass sie mit Nationalismus, Grenzen und dem politischen Status Quo nichts am Hut hat und beruft sich auf die Stärke einer kritischen subkulturellen Szene mit starkem politischem Bewusstsein. Dabei wird die musikalische Skatepunk-Formel ein weiteres Mal fortentwickelt, raffi nierte (Twin-) Leadgitarren, Midtempo- Atmosphäre wie bei „Raising My Game“, ein bedrückendes Kirchenorgel-Intro („Now You’re Gone“) oder fast schon metallische Gesangsparaden („Enemies Of The Alliance“) sorgen dafür, dass kein Moment der Langeweile aufkommt. „Last Call For Adderall“ zeigt exemplarisch, warum VENEREA zu recht zu den ganz großen europäischen Bands des Genres gehören!

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Der dumme August - s/t Lp+MP3

DER DUMME AUGUST machen feinsten Poppunk in Deutscher Sprache. Gefunden hat sich die Band 2012 in Köln. Die Musiker toben sich schon lange in anderen Bands aus. Also haben sie es auch nicht mehr nötig, den harten Macker zu spielen. Wut auf den Staat und Bock auf Gewalt setzen sie eh voraus, und wenden sich deshalb anderen bedeutsamen Dingen zu. Sie singen über Liebe, wie sie ist und wie sie sein könnte. Übers Küssen und übers Scheitern. Der Tonfall ist dabei so lakonisch wie der musikalische Vortrag sonnig...

 
Sonderpreis 11,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Terrorgruppe - Tiergarten Lp+MP3

Rund 13 Jahre nach ihrem letzten echten Studio-Album endlich eine komplette neue LP! Gründer ARCHI “MC MOTHERFUCKER” , JOHNNY BOTTROP und Bassist ZIP SCHLITZER haben sich mit den Neuzugängen KID KATZE und EROS RAZORBLADE zum Fünfer verstärkt und spielen seit Sommer 2014 wieder ausverkaufte Konzerte und schreiben beständig an neuen Songs. Mit den 14 neuen Titeln zeigt sich die Band jetzt in neuer Hochform – mal wütend und sarkastisch, mal überdreht und leichtfüßig, oft eingängig und melodisch, aber immer angriffslustig und bissig ... und wen sie mit der Beisswut treffen, der hat es auch wirklich so verdient.

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
BURNING LADY - The Human Condition CD

Nach weit mehr als 130 Shows seit dem hochgelobten Debütalbum „Until The Walls Fall“ (Concrete Jungle Records 2013) haben die Streetpunk Senkrechtstarter BURNING LADY endlich ihr zweites Album aufgenommen... und mit „The Human Condition“ präsentieren sie erneut ein furioses Album, das in der Szene für viel Aufmerksamkeit sorgen wird. BURNING LADY gründeten sich 2008 in Lille, Frankreich und wurden mit ihrem unverwechselbaren Streetpunksound, Sophies fulminanter Stimme und ihren energiegeladenen und leidenschaftlichen Auftritten schnell zum absoluten Geheimtipp für Streetpunkfans auf der ganzen Welt. Weiblicher Gesang, gepaart mit schnellem, amerikanisch geprägtem Punk wie zu Hell-Cat Records besten Zeiten.

 
Sonderpreis 7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Pascow - Alles muss kaputt sein LP + MP3

„Alles muss kaputt sein“ lautet die Devise auf dem 4.Album der Saarländer. Schon gleich die ersten Songs kicken richtig. Sie haben die PASCOW typischen Gitarren, den Druck nach vorne, den rotzigen Gesang von Alex und diese leichte Melancholie, die oft unterschwellig mitschwingt. Einzig der Gesang vom Herrn Neumann (DÜSENJÄGER) bei „An die Maulwürfe“ fällt qualitativ ab. [...]

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Fortschritt LP

"Eine schwere Platte. Am 17. 1. 2005 verstarb unser Bassist und Bandgründungsmitglied Marko „Busch’n“ Busch nach langer, schwerer Krankheit. Die Aufnahmen im Whiteline Studio zu Braunschweig zogen sich lange hin, zunächst in der Hoffnung, dass Busch’n wieder auf die Beine kommt und wir die Platte gemeinsam aufnehmen und dann einfach durch den Schock und die Trauer. Am 26. 9. 2005 erschien dann aber doch mit „Fortschritt“ unser (verflixtes) siebtes deutschsprachiges Album auf unserem bandeigenen Label DRITTE WAHL Records. "Wir machen hier keine Jammerplatte!" hat Busch’n uns bei den Proben immer wieder gesagt und daran haben wir uns auch gehalten. Zu hören gibt es 13 neue Songs (teilweise schon nach den neuen Rechtschreibregeln!), eine Coverversion des Rote Gitarren Hits „Weißes Boot“ und eine plattdeutsche Fassung von „Hoch im Norden“. Musikalisch und textlich geht es quer durch den Gemüsegarten: Da gibt es schnelle, harte, politische Stücke, groovige Songs mit Geschichten aus dem Leben, Reggae-Beats bis hin zum vollakustischen Lied „Auf der Flucht“ in dem es um Abschied, Hoffnung und irgendwie doch um Busch’n geht. " (Dritte Wahl)

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Halt mich fest LP

"Nach fast drei Jahren kam im April 2001 die „Halt mich fest“ CD/LP mit neuen Stücken. Dazu waren wir im Winter 2000/2001 im Whiteline Studio. Mit Peter (Hass), Eugen (die Skeptiker), Pedder (Daily Terror), Schraube (Razzia) und Walli (Toxoplasma) hatten wir hochkarätigen Besuch, zu hören bei „Brot und Spiele“. Erschienen ist das Ganze natürlich auch wieder bei Rausch Records und die CD gibt es im schicken Digi-Pack mit zwei Songs mehr bei der Erstauflage." (Dritte Wahl)

 
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten