Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Hersteller

Punkenstein - Oh, du schöne Maid 7"

Punkenstein - Oh, du schöne Maid 7
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 872616


Produktbeschreibung

Und schon wieder ein weiteres Puzzleteil Hamburger Punkgeschichte zurück auf Vinyl. PUNKENSTEIN aus der Hansestadt schafften es in ihrer Karriere auf genau eine EP und eine posthume Zusammenstellung ihres Schaffens. Hier gibt es, ähnlich wie bei den frühen RAZORS-Sachen, UK-beeiflussten Früg-80er Punk, der so auch locker bei Riot City auf der Insel hätte veröffentlicht werden können. PUNKENSTEIN sangen danals auch auf englisch, was das Ganze noch näher an die englischen Sachen, als an den Früh-80er D-Punk rückt.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Joy Division - Closer Lp

„Closer“ ist das 2.Album von JOY DIVISION und erschien am 18. Juli 1980. Es ist auch das letzte reguläre Album von JOY DIVISION, die sich nach dem Suizid des Sängers Ian Curtis in NEW ORDER umbenannten. Das Erscheinungsdatum des Albums war für den 8. Mai 1980 angesetzt, das Album erschien jedoch erst nach Curtis’ Tod im Juli. „Closer“ kam in Großbritannien anschließend in die Top Ten. „Closer“ steht dem Debüt „Unknown pleasures“ in Sachen Düsternis und Intensität in nichts nach. Kalter, lebensverneinender Sound von einer bahnbrechenden Einzigartigkeit. Der Strick legt sich von ganz alleine um deinen Hals. Colored Vinyl !

 
14,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Joy Division - Unknown Pleasures Lp

Die erste JOY DIVISION-Platte von 1979. Was soll noch gesagt werden? Abweisend, kalt, dunkel. Eine Platte über die Großstadt Manchester. Keine Bewegung, völliger Stillstand. Depression, Zerfall, Arbeitslosigkeit, das Geräusch zerklirrenden Glases. Als ob ein Obdachloser seine letzte Flasche Fusel fallen lässt. Und dann selber fällt. JOY DIVISIONs Musik wird oft mit dem Attribut "depressiv" umschrieben. Die Wesensverwandschaft ist sicher vorhanden, dennoch wird „Unknown Pleasures“ nicht durch Verzweiflung bestimmt, sondern eher durch unemotionale Abgeklärtheit. Selten klingt Musik derart düster, verloren und vergessen. Colored Vinyl !

 
14,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
World/Inferno Friendship Society - Anarchy & Ecstasy Lp (farbig)

Farbiges Vinyl !

"The Anarchy and the ecstasy". Der letzte Longplayer liegt 4 Jahre zurück! Es wurde also mal Zeit, daß die allseits beliebte und politisch motivierte Bigband ein neues Lebenszeichen von sich gibt. Für sind sie ja die einzig legitimen Nachfahren der genialen False Prophets, auch wenn sie sich musikalisch noch abwechslungsreicher geben. [...]

 
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
She Past Away - Belirdi Gece Lp

Das Türkische Darkwave-Duo mit dem etwas seltsamen Namen ist seit kurzem in aller Munde und darf wahrscheinlich als Entdeckung des Jahres genannt werden - im sehr überschaubaren Gothic-/Darkwave-Sektor gibt es ja nicht wirklich oft überraschend Neues.[...]

 
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
She Past Away - Narin Yalnizlik Lp

Endlich ist sie da! Die zweite Lp des türkischen Darkwave-Duos SHE PAST AWAY. Nach dem Erfolg des ersten Albums und diversen Touren durch Europa haben SHE PAST AWAY sich zusammengetan, um ihr musikalisches Talent zu verfeinern. Düster und elektronisch geht es zu. Wer die erste Lp mochte, macht hier nichts falsch.

 
16,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Sluts - Bäh!!! Lp + MP3

Wiederveröffentlichung der legendären ersten – und einzigen – LP der Braunschweiger Urgesteine SLUTS. Im Original 1982 auf Aggressive Rockproduktionen erschienen, 1990 einmalig via Blasting Youth Records nachgepresst und seitdem nicht mehr erhältlich.

Die SLUTS gehörten zur ersten Generation deutschsprachiger Punkbands, gegründet 1980 und nach dem LP-Release 1982 direkt wieder aufgelöst. Teile der Band waren bereits 1979 bei den BOMBED BODIES aktiv, nach der SLUTS-Auflösung zog es Pelle nach Heidelberg, wo es ab 1986 als SLUTS`N (für SLUTS`NEU) in veränderter Besetzung und mit neuem Sound weiterging. Sänger Rainer „Schlampe“ Haremza und Peter gründeten 1983 AKTIVE NOTWEHR, die bis in die 2000er aktiv waren. „Bäh!!!“ ist ein absolut typisches Album für den entstehenden Deutschpunk der frühen 80er, ...

 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten