Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Kapuzenpullover Navy/Dunkelblau
Sonderpreis 14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

The Ruts - The Peel Sessions Lp

The Ruts - The Peel Sessions Lp
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 657235


Produktbeschreibung

Wegen des Todes des Sängers nach der ersten LP nie groß rausgekommen, trotzdem eine der besten 70s UK-Punkrockbands.
Hier sind zwei Peel Sessions von 1979 und eine von 1980 zu hören. 14 Songs, 14 Hits.

Savage Circle     
Babylons Burning     
Dope For Guns     
Black Man's Pinch     
Criminal Mind     
Sus     
Society     
You're Just A...     
It Was Cold     
Something That I Said     
Staring At The Rude Boys     
Demolition Dancing     
In A Rut     
Secret Soldiers

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Zero Boys - Vicious Circle Lp

Ein weiterer Klassiker des 80s US-Hardcore/Punk. Die ZERO BOYS hatten ihren ganz eigenen Stil und standen stellvertetend für den perfekten Übergang des frühen Punkrocks hin zum Ami-Hardcore mit seinen kurzen, schnellen Songs und neuer Energie. Dies ist ihr erstes und bestes Album, gespickt mit vielen genialen Songs wie „civilizations dying“, „amphetamin addiction“, „livin´in the 80s“, „hightime“, „dirty alleys/dirty minds“, um nur mal ein paar ihrer besten Hits aufzuführen.

 
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rikk Agnew - All By Myself Lp

Rikk Agnew war einer der Köpfe der ADOLESCENTS. Von ihm sind viele der besten Songs. Er ist bekannt für seine Gitarrenmelodien. Auf seiner Solo-LP aus den 80ern findet man ähnlich gute Songs wie das begnadete "O.C. life" !
Mit dem Song hat sich der ex- ADOLESCENTS-Gitarrist Rikk Agnew unauslöschlich in die Orange County bzw. US Punk Hall Of Fame eingetragen - ähnlich wie die ADOLESCENTS mit "Amoeba" und [...]

 
26,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dag Nasty - Dag With Shawn Lp+MP3

Das Original Line-Up von DAG NASTY nahm am Halloween-Tag 1985 mit Sänger Shawn Brown 9 Songs auf. 4 davon wurden auf einer EP von Dischord Records veröffentlicht. Kurz danach verliess Shawn die Band und die Aufnahmen wurden weg geschlossen. 1986 wurden die Songs mit dem neuen Sänger Dave Smalley neu aufgenommen und als "Can I Say" Lp veröffentlicht. Jetzt werden nach über 25 Jahren die Originalaufnahmen mit Sänger Shawn auf LP/CD raus gebracht. Voilà, "Dag With Shawn". Shawn Brown ist übrigens wieder teil der Band und hat 2015 eine neue 7" mit DAG NASTY aufgenommen. Dischord Records.

 
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jaya The Cat - First Beer Of A New Day Lp

Völlig geniale Mischung aus Punkrock, Reggae und Skapunk, wie ihn RANCID zum Teil spielten. Absolut entspannte Mucke, oft auch sehr partymäßig, klasse Songs nonstop. Ab und zu erinnert mich der Sprechgesang an die TRANSPLANTS. Die Band war mir vorher gar kein Begriff. Und nun läuft deren LP bei uns im Dauerlauf. Ich kenne keine Band, die diese Mischung so gut rüberbringt wie JAYA THE CAT !!! Tipp !!!

 
18,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
The Cure - Rare 70s Recordings Lp

Hoch interessante Scheibe, die zum Beispiel die ganzen frühen Aufnahmen beinhaltet, die noch unter dem Namen THE EASY CURE entstanden. Das ist noch lupenreiner 77er-Punkrock. Ausserdem ist die frühe Version von "boys don´t cry" ebenso spannend wie die ursprüngliche Version von "a forest".

Track 1-5: Sound and Visions Studios, London 11.10.1977 (as "The Easy Cure")

Track 6: Chestnut Studios, Sussex 27.05.1978

Track 7-9: Morgan Studios, London 01.01.1979

Track 10-14: Maida Vale Studios, London 01.05.1979

Track 15: Acetate with extended version 06.09.1979

Track 16: Original version of "A Forest" 10.12.1979

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
LAttentat - Made in GDR // LP + 7 +MP3

L'ATTENTAT - Made in GDR // LP + 7" ( Leipzig in Trümmern ) + MP3.
Nachpressung des Punkrockklassikers um auch den Spätgeborenen die Möglichkeit zu geben, sich für kleines Geld ein Stück Geschichte ins Haus zu holen. Rauer ungeschliffener und politischer Punkrock wie er wahrscheinlich nur in dieser Zeit entstehen konnte. Die Platte hat nun wieder das Originalcover. Neben PARANOIA und SCHLEIMKEIM gehörte die 1985 in Leipzig gegründete DDR-Punkband zu den radikalsten Vertretern ihres Genres. Die Band befand sich, wie die meisten Punks in der DDR, im Visier der Stasi. Mitte der achtziger Jahre wurde eine Musikkassette in die BRD geschmuggelt und 1987 auf dem X-Mist-Label unter dem Titel Made in GDR als Schallplatte veröffentlicht. Damit gehörte L’Attentat neben Schleimkeim zu den wenigen Punkbands in der DDR, denen das gelang. In den folgenden Jahren wurde die Besetzung, auf Grund der Inhaftierung des Sängers und der Ausreise einiger Bandmitglieder in den Westen, mehrfach gewechselt. Die LP enthält ein 60-seitiges (!!) Booklet mit Berichten von damaligen Weggefährten und die Bonus EP "Leipzig in Trümmern" mit drei exklusiven Stücken. Dazu gibt es noch einen Download-Code für beide Scheiben.

 
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Diesen Artikel haben wir am 15.10.2020 in unseren Katalog aufgenommen.