Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Enzyme - Howling Mind Lp
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Knochenfabrik - Ameisenstaat Lp (20 Jahre Geburtstagsedition/farbig)

Knochenfabrik - Ameisenstaat Lp (20 Jahre Geburtstagsedition/farbig)
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
ab 12,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 100601
special


Produktbeschreibung

Ameisenpisse-gelbes Vinyl!

Der Deutschpunk Klassiker erscheint im Geburtstagsjahr 2017 erneut mit dem Originalcover aus dem Jahr 1997! Damals auf Vitaminepillen Rec. veröffentlicht, erscheint die Platte jetzt nochmal limitiert mit dem schwarzen Cover. Bedrucktes Innersleeve mit dem Original Comic-Ameisen-Artwork und allen Texten auf farblich passendem gelben Vinyl auf Plastic Bomb Records!

Als Special-Angebot könnt ihr optional für 5,- Euro den Beutel mit der Ameise dazu nehmen!

Knochenfabrik
Knochenfabrik

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Knochenfabrik - Filmriss Muscleshirt

80% Baumwolle mit weißem Print. Knochenfabrik - Filmriss...ein Klassiker!

 

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Annoyed - Nie wieder Deutschland LP

Offizielles Re-Release dieses vergessenen Deutschpunk-Klassikers von 1987! Nicht zu verwechseln mit der Band THE ANNOYED aus den 90ern – die 80er ANNOYED stammten aus Würzburg und waren nur lokal bekannt! Vom Original gibt es nur 500 Stück, falls es mal auftaucht wird es bei E-Bay zu Schweinepreisen gehandelt! Eine ganz grosse Deutschpunkscheibe mit 23 Hits, darunter „Marktplatz“, „Frontstadt“, „Wunder“ und „Hofbräuhaus“, welches von FUCKIN' FACES gecovert wurde! Kommt im Original-Faltcover und ist limitiert auf 1000 Exemplare!

 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Gib Acht 2x10

Die Rostocker bringen Platte um Platte auf hohem Niveau raus. Die Band ist sehr beständig, das weiß man. Dennoch bin ich überrascht als ich "Gib acht!" zum ersten Mal höre. Denn es hat den Anschein als wären DRITTE WAHL hier noch facettenreicher und experimentierfreudiger. Da wird mit diversen Stilen experimentiert ohne allerdings die eigene Linie vermissen zu lassen. Ein Dudelsack wird eingebaut, ein Piano ist am Start, mit "Mama, hol den Hammer" wird die Dorfdisco bedient, die gefühlvolle Piano-Ballade "Ich bin´s" hätte auch aus der Feder von Udo Jürgens stammen können. Ich hab den Eindruck als hätten DRITTE WAHL irgendwo im Keller ein Fass mit neuen Ideen gefunden, an dem sie sich nun ausgiebig laben. Diese Spielfreude und Frische ist [...]

 
15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Atemnot - Unvergessen Lp (lim.)

180 Gramm Vinyl, limitiert auf 500 Stück !!! Dieses mal sieht es etwas differenzierter aus, denn neben den gewohnt einfachen, um nicht zu sagen: stumpfen D-punk-Klopfern („20 Jahre Punk“, „Kopfkrieg“ – hier dachte ich zuerst an eine OHL-Verarschung, bis ich las, dass Deutscher W tatsächlich mitsingt!) gibt es auch einige angenehm nachdenkliche Texte („Generation“, „Unvergessen“), gepaart mit musikalisch ausgereiften Midtempo-Strukturen. „Ticket nach Singapur“ ist ein Vibrators-Cover von „Troops of tomorrow“, wobei es eher nach der Exploited-Adaption klingt. Neben guten Ansätzen („Mein Kapitän“) dann doch leider immer wieder diese Uffta-uffta-Nummern („Deine Revolution“), die schrecklich austauschbar wirken.

 
Sonderpreis 6,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Cure - Rare 70s Recordings Lp

Hoch interessante Scheibe, die zum Beispiel die ganzen frühen Aufnahmen beinhaltet, die noch unter dem Namen THE EASY CURE entstanden. Das ist noch lupenreiner 77er-Punkrock. Ausserdem ist die frühe Version von "boys don´t cry" ebenso spannend wie die ursprüngliche Version von "a forest".

Track 1-5: Sound and Visions Studios, London 11.10.1977 (as "The Easy Cure")

Track 6: Chestnut Studios, Sussex 27.05.1978

Track 7-9: Morgan Studios, London 01.01.1979

Track 10-14: Maida Vale Studios, London 01.05.1979

Track 15: Acetate with extended version 06.09.1979

Track 16: Original version of "A Forest" 10.12.1979

 
14,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Dritte Wahl - Nimm drei 2x10

"Die Nimm drei (Amöbenklang) aus dem Jahr 1996 ist unser bislang erfolgreichstes Album. Diesmal waren wir im Whiteline Studio zu Braunschweig (www.whiteline-music.de). Mit Uwe Golz (nebenbei auch Gitarrist bei „Daily Terror“) und Uwe Rust trafen wir auf zwei äußerst fitte Produzenten und das Ergebnis dieses Studioaufenthaltes hat selbst uns absolut überrascht. Wir klangen auf einmal wie eine richtig professionelle Band. Auf den erste 5000 CD´s und auf der zeitgleich erschienenen Doppel LP waren noch 4 Extrastücke aus unseren Anfangstagen enthalten. Sowohl „Tobias“ als auch „Zeit zu gehen“ sind hier in der ursprünglichen Version zu hören." (Dritte Wahl)

 
15,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten