Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Hersteller

Captain Capa - foxes LP

Captain Capa - foxes LP
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
14,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 880552


Produktbeschreibung

Thüringens CAPTAIN CAPA liefern mit ihrem dritten Album einen erstaunlich zwingenden und dennoch gereift wirkenden Electropop-Entwurf ab - AUDIOLITH hat selten so international geklungen. Erhalten bleiben die unverschämte Eingängigkeit der Songs, die tanzbaren Beats, die perlend-glitzernden Synthflächen und die Melancholie und Euphorie gleichzeitig heraufbeschwörende Grundstimmung. Dazugekommen ist mehr Raffi nesse in vielen kleine Details, der Soundkulisse und den Arrangements, was zum Teil erst nach mehrmaligem Hören auffällt und doch das ganze Album tiefer, ernster und überzeugender wirken lässt. Ist es Indie-Disco, Emo-Electro oder doch einfach nur wunderbare Popmusik im besten Sinne?

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Arrested Denial - Our Best Record So Far LP + MP3 (farbig)

Farbiges Vinyl + MP3-Code !!! Die Hamburger Street Punk Rocker (aus dem SMALL TOWN RIOT-Umfeld) mit ihrem 2.Longplayer. Ich habe lange drauf gewartet, dass endlich mal eine Punkrock-Band (nicht Crust oder Deutschpunk) sich politischer Themen annimmt. Und zwar intelligent und nachdenklich. Es geht um die ganzen Dogmen und die Zersplitterung der linken Szene in möglichst kleine Teile, welche den Faschos in die Hände spielt. Bloss keine Gemeinsamkeiten mehr haben. Politische Demonstrationen werden von angereisten Vorstand-Kids als Steinewerfer-Party missbraucht. Die Band setzt sich mit Missständen im eigenen Umfeld und politischen wie auch gesellschaftlichen Themen auseinander. Mal auf Deutsch, mal auf Englisch. Die Musik ist verdammt großartiger Punkrock, manchmal ist auch ein Street-Oi!-Punk-Song dazwischen wie ihn SCRAPY oder RANCID machen.

 
10,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hotel Energieball - Neustart LP + MP3

Nicht wenige Menschen mochten die REVOLVERS verdammt gerne. Längere Zeit war es still um Uwe Umbruch, der mit seiner Gitarre und/oder seinem Gesang Bands wie die PUBLIC TOYS und REVOLVERS maßgeblich prägte. Zusammen mit den alten Weggefährten Tobbe, Arne und Mazz aus den Bands HIROSHIMA MON AMOUR und REVOLVERS gründete er die Band HOTEL ENERGIEBALL, deren Bandname bei mir immer noch ein großes Fragezeichen in die Luft schreibt. Im Grunde wird der einst eingeschlagene Weg weiterverfolgt, auch wenn die Platte "Neustart" heißt. Ein Neustart mit bekannten musikalischen Mitteln, aber mit deutschen Texten. 77er-Punkrock trifft auf Glampunk. Der Sound geht gut nach vorne. Mit schönen Melodien wird nicht gegeizt. Warum denke ich bei einem Song wie "Durch die Wand" an die TOTEN HOSEN? Die Songs schaffen den Spagat zwischen wunderschönen Melodien, einer durch die Stimme stets latent mitschwingender Melancholie und druckvollem, etwas rauem Punkrock, der variabel im Tempo ist und gerne auch mal den Weg nach vorne sucht. Die Texte handeln unter anderem von der Erinnerung an alte Zeiten, als man jung war. "Verlierer schauen viel zu oft zurück" heißt es in dem großartigen Hit "Kein Siegerlied". Aber nicht nur hier, sondern auch in dem nicht minder hitverdächtigen "Kein Blick zurück" wirft man genau diesen Blick in die Vergangenheit. Ein kleiner Widerspruch, aber kein Beinbruch. Die Texte sind klischeelos und größtenteils persönlich gehalten. Voller Alltagsimpressionen und Gefühle. "Neustart" müsste eigentlich den Liebhabern der REVOLVERS gefallen. Plus MP3-Code !!!

 
12,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten