Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.   Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikel mehr »
The Trojans - Ala Ska Lp
13,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Estranged - Static Thoughts Lp

Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 681152


Produktbeschreibung

Kommt auch nicht alle Tage vor, dass geschiedene Crustcore-Draufgänger sich wieder zusammenfinden, um ihre Ehrerbietung für die Wipers, Mission Of Burma, Swell Maps, Joy Division und anderen alten Düsterpunk in Musik umzusetzen. Die ehemaligen Mitglieder von Remains Of The Day zimmern hier eine authentische Schwarz-Weiß-Kopie erstgenannter Einflüsse zusammen, dass es eine diebische Freude ist. Minimal instrumentiert, rollt das Trio aus Portland schnittig durch zehn kurze und kurzweilige Songs. Die eher rotzig-knappen Punknummern ("Static Thoughts") können zwar nicht so glänzen wie die düster-wavigen, etwas freier rübergebrachten Pendants ("Don't They Know", "Apparition"), aber das Gesamtpaket erscheint stimmig. Spätestens seit dem Ian-Curtis-Biopic "Control" oder der Reunion von Mission Of Burma (okay, das ist ja auch schon wieder sechs Jahre her) haftet diesem Soundentwurf aus wummerndem Achtel-Bass, verhallten Moll-Akkorden und rumpelndem Schlagzeug etwas faszinierend Antiquiertes an, und The Estranged fügen dem trotz verstärktem Punk-Esprit glücklicherweise nicht viel hinzu.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

LP Schutzhüllen 10er Pack

PVC Schutzhüllen im Zehnerpack.

 
2,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Estranged - The Subliminal Man Lp

Die LP hat Ronja zum Geburtstag bekommen, und ich hab sie an einem Alkohol geschwängerten Abend bei ihr zuhause zum ersten Mal gehört. Mir war sofort klar, dass die Platte etwas Besonderes ist und ich sie mir unbedingt nochmal in Ruhe zuhause anhören muss.  Portlands beste Punkband neben den WIPERS meldet sich hier zurück mit ihrem 2ten Album im Gepäck. Die Jungs habens erneut geschafft super schmissige (Post-) Punk Nummern einzuspielen. WIPERS klingen natürlich durch und JOY DIVISION auch, generell ist der UK-Wave-Anteil aber gestiegen. Da gibts auch mal langsamere Nummern, die melancholischer kommen als wir es gewohnt sind. Hörbar ist auf der Scheibe eine tolle Entwicklung vollzogen worden, ohne dass [...]

 
11,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Amy Winehouse - Back To Black Lp

DAS Album, das sie weltberühmt machte. RIP, Amy.

 
21,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Butrön - El Legado De La Barbarie Lp + Sticker
11 wütendes, grindiges Neocrust-Brett aus Barcelona, Spanien. Und wir wissen ja, welch geniale Bands dieses Land im Bereich Crust/Neocrust bereits hervorgebracht hat. BUTRÖN fahren auf ihrer Debüt-Lp ein ganz schönes Brett, das schön drückt und auch angenehm abwechslungsreich aus den Boxen scheppert.
 
10,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Adolescents - s/t Lp (farbig!)

Farbiges Vinyl !!!Durch Songs wie "Amoeba", "wrecking crew" und dem unvergleichlichen "kids of the black hole" von dieser Scheibe besitzen die ADOLESCENTS aus Orange County noch heute ihren Kultstatus. Die Scheibe von 1981 gehört zu den wichtigsten Amipunk-Releases der 80ern. Die Jungs um Tony 'Adolescent' Cadena und Rikk und Frank Agnew wussten, wie Punk kommen muss ! Pflichtkauf !

 
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Jello Biafra - „White People... LP

„White People And The Damage Done “. Der ehemalige DEAD KENNEDYS Sänger legt sein erstes Konzeptalbum seit “Frankenchrist” vor. Mit Artwork von Winston Smith. “Wrecking Ball” war eine Sache. Nun folgt der langerwartete Anti-Entbehrungs-Ausbruch mit den Zähnen, den Eiern und der Musik von JELLO BIAFRA. Das zweite Album von JELLO BIAFRA & THE GUANTANAMO SCHOOL OF MEDICINE knüpft dort an, wo die “Shock-U-Py!” Single letztes Jahr aufhörte: bis ins letzte gruselige Detail geht es dieses Mal um Korruption ("The Brown Lipstick Parade"), um "Werewolves of Wall Street," "Road Rage" und darum, wie McMedia-Firmen Popstars aus kleinen Gaunern machen, um die Großen zu schützen („John Dillinger“) oder andere Popstars der Welt das Gehirn amputieren („Hollywood Goof Disease“). Der Titeltrack richtet das Spotlight in einer Art und Weise auf die außenpolitische Desaster Amerikas, wie es nicht einmal JELLOs Spoken Word Alben vermochten. „Crapture“ ist der perfekte Song, um ihn den Jüngern der Endzeit vorzuspielen und ihnen nahezubringen, dass die Welt für alle anderen besser wäre, wenn sie sich endlich auf den Weg machen würden – das Ganze angereichert mit Melodien, an deren Ausmaß sich JELLO seit „Moon Over Marin“ nicht mehr herangetraut hat. Um es kurz zu machen: „White People And The Damage Done“ rockt! Kein Pop-Punk weit und breit, nur JELLO und seine Mannen, die das Punkfeuer in ungeahnte Richtungen halten; Soundwände und ungeschönte Produktion von Marshall Lawless und Matt Kelley (viele, viele JELLO Projekte, HIEROGLYPHICS, THE COUP, DIGITAL UNDERGROUND, ZEN GUERRILLA). Das Line-Up besteht weiterhin aus der zweifachen Gitarrenattacke von Ralph Spight (VICTIMS FAMILY, FREAK ACCIDENT) und Kimo Ball (FREAK ACCIDENT, GRIDDLE, MOL TRIFFID) zusammen mit Bassist Andrew Weiss (ROLLINS BAND, WEEN, BUTTHOLE SURFERS) und Drummer Paul Della Pelle (HELIOS CREED, NIK TURNER'S SPACE RITUAl, RUIN). Ob man JELLO nun mag oder nicht: wer auf OFF! oder DEAD ENDING steht, sollte hier zuschlagen!

 
17,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten