Mit der Nutzung unseres Shops erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
DAF - Pure Joy
4,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Hersteller

Death Sentence (AUS) - Ryan Exhumed LP (limitiert)

Death Sentence (AUS) - Ryan Exhumed LP (limitiert)
Für eine größere Ansicht auf das Vorschaubild klicken
Unser bisheriger Preis 11,90 EUR Jetzt nur 9,90 EURSie sparen 17% / 2,00 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Art.Nr.: 682142


Produktbeschreibung

Limitiert auf 500 Stück! Thrashpioniere aus Australien. Man kann sich gut vorstellen, dass sowohl HERESY als auch S.O.B. mal die erste Death Sentence EP gehört haben bevor sie sich entschieden Vollgas HC zu spielen. Besagte EP ist von 1985 und vor dieser Zeit gab es eigentlich nur NEOS, SIEGE, DEEP WOUND, NEOMN CHRIST und HEARTATTACK die in dieser Speedliga. Man kann sich gut vorstellen, dass neben diesen Bands auch ganz frühe AGNOSTIC FRONT hier Pate standen, eben jene Überbleibsel der original U.S. HC Era, die nicht wie andere in Hardrock Gefilde abgedriftet sind, sondern ihr Heil in der Geschwindigkeit suchten. Das ist das erste mal, dass oben genannte EP offiziell auf Vinyl wiederveröffentlicht wurde. Auf der B Seite dieser LP gibt es dann noch 8 Bonussongs vom ersten Demo und einer Session von 1988, die nur als Tape und später als CD veröffentlicht wurde, sowie einem live Stück.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Void / Faith - Split Lp + MP3

VOID aus Washington, DC waren eine der wildesten, dreckigsten Hardcore/Punkbands überhaupt. Total abgedreht, unfassbar aggressiv und schräg. Mit einem Sänger der fast explodiert und kurz vor dem Kollaps steht. Diese Band war und ist mit NICHTS anderem zu vergleichen. Es gab nie wieder eine Band, die so klang. Ich kenne niemanden, der jemals die andere Seite dieser LP gehört hat ! Auch wenn dort ganz guter früher Dischord-Punk der Band von Ian MacKaye (MINOR THREAT) singt.

 
20,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
F.U.s - Kill For Christ / My America Lp

2 Boston-Hardcore-Klassiker auf einer LP !!! "Kill for christ" erschien bereits 1981 als EP, während die LP "My america" 1982 folgte. Allesamt kurze, knackige, schnelle Hardcoresongs wie sie zur damaligen Zeit auch andere Boston-Bands wie THE FREEZE + JERRY`S KIDS spielten.

 
12,50 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Crucifix - Dehumanization Lp

CRUCIFIX aus New York sahen aus wie die klassischen Vorzeigepunks. Nieten bis zum Arsch, Haare bis zum Himmel. Jeder aus der Band hatte derbe Spikes a la DISCHARGE. CRUCIFIX waren Gradwandler zwischen Punk und Hardcore. Die "Dehumanization" LP erschien auf CORPUS CHRISTI RECORDS, dem Label von CRASS. CRUCIFIX gingen textlich unmissverständlich in die anarchistische Peace-Punk-Richtung, hatten auch dieses [...]

 
14,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Chaos UK - s/t LP

Das ultra-legendäre erste Chaos UK-Album aus 1982 zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder auf Vinyl! Eine sensationelle Geschichte, vor allem weil sich die Band in Sachen ReReleases die letzten Jahre alles andere als schlau angestellt hat. Aber jetzt ist es so weit und dieser Meilenstein des 82er England-Punk ist endlich wieder erhältlich. 11 Songs, die zeigen, wie authentisch, wie brillant, wie wütend, wie derbe und geil Punkrock damals sein konnte. Das hier ist der Einfluss schlechthin für alles was später mit Discharge, Varukers und Co. entstand und bis heute unerreicht.

 
13,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Svart Framtid - 1984 7

Re-Release einer ganz frühen Hardcprepunk-Scheine aus Norwegen. SVART FRAMTID waren sowas wie der Vorgänger von KAFKA PROCESS und SO MUCH HATE. Ihre original-EP ist heute schwer gesucht. Nun gibt es endlich eine Nachpressung nicht ewig erhältlich sein wird. Sänger Gunnar wohnt heute in Karlsruhe und singt bei der Band BONE IDOLS.

 
5,90 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Rattus - s/t LP

Offizielle Lizenzpressung! Ursprünglich erschien die LP 1984 auf dem amerikanischen "Rat Cage Records", wo u.a. auch die ersten Veröffentlichungen der Beastie Boys und Agnostic Front erschienen sind. Rattus hatten sich Ende der Siebziger nach der STRANGLERS-Platte "Rattus Norvegicus" benannt und waren damals noch Fans klassischer UK-Bands, doch in den Achtzigern änderte sich ihr Sound schnell hin zu klassischem, schnellem Hardcore und später, nach dieser LP, kamen auch noch metallische Einflüsse hinzu. Zu der LP muss nicht viel gesagt werden, ausser das sie in keiner Plattensammlung fehlen sollte. Wer RIISTETYT, BASTARDS, MELLAKKA, TERVEET KÄDET etc. mag, sollte hier zugreifen.

 
12,99 EUR
inkl. 16 % MwSt. zzgl. Versandkosten